Sorgenfrei buchen & kostenlos stornieren — UnserTourlane Reiseversprechen!
Blick auf den bunten Hindu-Tempel

Colombo Reise

Hightlights Ihrer Colombo Reise

    Legen wir los?

    Sri Lanka Reisen

    Reiseführer

    Reisetipps

    Orte

    Sri Lanka Reisen

    Reiseführer

    Reisetipps

    Orte

    1. Reiseziele
    2. Asien
    3. Sri Lanka
    4. Colombo

    Was sollte man in Colombo unternehmen?

    Die meisten Reisen durch Sri Lanka beginnen in Colombo, der facettenreichen Hauptstadt der Insel. Neben traditionellen Vierteln und fantastischen Grünanlagen erwarten Sie während Ihrer Colombo Reise dabei eine Vielzahl traditioneller Bauten, Tempel, Museen und nicht zuletzt ein eigener Stadtstrand. Langeweile kommt beim Besuch in Colombo daher wohl kaum auf. Welche Sehenswürdigkeiten Sie sich während Ihres Aufenthalts jedoch auf keinen Fall entgehen lassen sollen, erfahren Sie hier.

    1. Jami-Ul-Alfar Moschee - auch Rote Moschee genannt

      Jami-Ul-Alfar Moschee

      Die älteste Moschee Sri Lankas

    2. Blick auf riesige Buddha Statue im Park

      Viharamahadevi Park

      Erholsame Natur mitten in der Stadt

    3. Drei Buddha Statuen am Beira Lake in Colombo

      Beira Lake

      Perfekt für ausgedehnte Spaziergänge

    Welche Sehenwürdigkeiten gibt es in Colombo?

    Beira Lake & Gangaramaya Tempel

    Die farbenfrohe Hauptstadt Colombo stellt für viele Reisende das Tor nach Sri Lanka dar. Nicht verpassen sollten Sie während Ihres Aufenthalts in der facettenreichen Metropole dabei jedoch den Besuch des rund 65 Hektar großen Beira Lake. Mitten in der Stadt gelegen, bietet der malerische See einen fantastischen Rückzugsort vom städtischen Tumult, eine herrliche Umgebung für ausgiebige Spaziergänge und die perfekte Gelegenheit für einen Besuch im einzigartigen Gangaramaya Tempel. Und auch für das leibliche Wohl ist gesorgt, denn rund um den See finden Sie zahlreiche gute Restaurants.

    Jami-Ul-Alfar Moschee

    Als älteste Moschee der Insel zählt die Rote Moschee zu einem der absoluten Highlights jeder Colombo Reise. Das Gebäude aus rot-weißem Backstein begeistert seine Besucher dabei bereits beim ersten Anblick. Und trotzdem lohnt es sich auch das Innere der schon 1908 erbauten Moschee zu erkunden. Angemessene Kleidung, sowie eine Kopfbedeckung für weibliche Besucher, ist hierfür erwünscht. Wer sich schließlich an dem zauberhaften Bauwerk sattgesehen hat, kann anschließend das faszinierende Basarviertel Pettah mit seinen zahlreichen Ständen erkunden.

    Viharamahadevi Park

    Erkunden Sie auf Ihrer Colombo Reise die außergewöhnliche grüne Oase der Stadt und lassen Sie Ihre Seele in den gepflegten Parkanlagen baumeln. Der fantastische Viharamahadevi Park ist nicht nur der älteste, sondern zugleich auch der größte Park von Colombo. Hier gibt es ausreichend Platz, um sich inmitten der vibrierenden Stadt vom Sightseeing zu erholen, Tretboot auf dem See zu fahren oder schlichtweg die Umgebung zu genießen. Wer möchte, findet auch hier Möglichkeiten, um sich bei einem lokalen Snack zu stärken oder in einer der Bars im Park zu erfrischen.

    Wolvendaal-Kirche

    Die historische Wolvendaal-Kirche ermöglicht Besuchern eine Zeitreise zurück in die niederländische Kolonialzeit des Landes. 1757 fertiggestellt, wird das Gotteshaus als eine der ältesten evangelischen Kirchen des Landes auch heute noch genutzt. Da das inzwischen knapp 250 Jahre alte Gebäude bisher nicht renoviert wurde, gibt es wohl keinen besseren Ort, um den Charme längst vergangener Zeiten hautnah nachzuempfinden. Eintritt müssen Sie für den Besuch in der zauberhaften Wolvendaal-Kirche übrigens nicht zahlen.

    Galle Face Green

    In Galle Face Green haben Sie die Möglichkeit während Ihrer Colombo Reise auf Tuchfühlung mit der Stadt zu gehen. Die größte und attraktivste Promenade der Stadt lädt nämlich gleichermaßen Urlauber als auch Familien und Geschäftsleute ein. Kein Wunder also, dass die etwa fünf Hektar große Grünanlage mit eigenem Strandabschnitt als eines der beliebtesten Ausflugsziele innerhalb der Stadt gilt. Mischen Sie sich hier unter die Einheimischen, bekommen Sie ein Gefühl für das Alltagsleben in Sri Lankas Hauptstadt oder erfrischen Sie sich schlichtweg im Indischen Ozean.  Weniger

    Praktische Informationen für Ihre Reise

    Entdecken Sie auch diese spannenden Orte

    1. Nine Arches Bridge in Ella in Sri Lanka

      Ella

    2. Menschen auf belebter Straße in Kandy

      Kandy

    3. Panorama von Galle Fort mit einem Leuchtturm, Sri Lanka.

      Galle

    4. Die riesige Statue des Gottes Shiva im Koneswaram Tempel von Trincomalee, Sri Lanka

      Trincomalee

    Legen wir los?