Sorgenfrei buchen & kostenlos stornieren — UnserTourlane Reiseversprechen!
Frau mit Smartphone im Urlaub in Athen, Greichenland.

Urlaub in Griechenland: Preise im Überblick

Preise und Spartipps für Essen, Aktivitäten, Unterkünfte, Flüge uvm.

    Legen wir los?
    1. Reiseziele
    2. Europa
    3. Griechenland
    4. Urlaub in Griechenland: Preise im Überblick

    Sie träumen von einem unvergesslichen Urlaub in Griechenland mit typischen Leckereien, traumhaften Sonnenuntergängen auf Santorini, einem geführten Besuch der Akropolis oder entspannten Tagen am Strand von Kos? Freuen Sie sich auf ein unvergessliches Reiseabenteuer und einige der Highlights des Landes. Welche Preise dabei in Griechenland gelten und was Ihr Traumurlaub kostet, erfahren Sie hier.

    Tourlane Reiseexpertin
    Deborah ClaussReiseexpertin für Griechenland
    Porto Timoni Beach, Korfu, Ionische Inseln, Griechenland.

    Auf einen Blick

    Wie teuer ist eine Reise nach Griechenland?

    1 Woche in Griechenland kostet rund 980 Euro pro Person zuzüglich Flugkosten. In diesem Preis sind die Unterbringung in einem 3*-Hotel, Mahlzeiten in Restaurants der mittleren Preisklasse sowie ein kompakter Mietwagen inbegriffen. Und auch die Teilnahme an einigen der beliebtesten geführten Aktivitäten ist bei einem mittleren Budget von 140 Euro pro Person und Reisetag möglich.

    Wer günstiger reisen möchte, kann jedoch auch mit Reisekosten von etwa 57 Euro pro Tag einen tollen Urlaub verbringen. In diesem Preissegment würden Sie in 1* bis 2*-Hotels einchecken, lokale Fast Food Mahlzeiten essen, die öffentlichen Busse nutzen und diverse kostenlose Aktivitäten genießen.

    Doch auch für Luxusreisen bietet sich Griechenland fabelhaft an. Ab 259 Euro pro Person und Reisetag können Sie dann mindestens in 4*-Hotels entspannen, üppige 3-Gänge-Menüs schlemmen, ein komfortables Auto mieten und einige der besten Aktivitäten mit privatem Guide erleben.

    Alle angegebenen Preise und Kosten wurden von unseren Reiseexpert*innen vor Ort überprüft und basieren auf einer Reise im Jahr 2022. Die Kosten gelten pro Person und Reisetag. Die Gesamtkosten für eine Reise nach Kolumbien können bei mehr Reisenden niedriger ausfallen.

    Griechenland ReisekostenKleines BudgetMittleres BudgetHohes Budget
    Flugab 350 €-ab 550 €
    Unterkunftab 50 €ab 70 €ab 90 €
    Aktivitätenkostenlos15 - 59 €ab 64 €
    Transport2 - 8 €ab 45 €ab 75 €
    Mahlzeiten5 - 8 €10 - 20 €30 - 60 €

    TOP 4 Expertenempfehlungen

    “In Griechenland ist Essen fest verankert in der Kultur. Buchen Sie lediglich Übernachtungen und speisen Sie den lokalen Tavernen. Hier kocht oft die Familie selbst und es kommt auf den Tisch, was im Garten wächst. Schauen Sie einfach, wo Griechen speisen, hier sind Sie richtig!”


    Tourlane Reiseexpertin

    Deborah Clauss

    Reiseexpertin für Griechenland

    Griechenland Reise planen
    Das griechische Essen in einer Taverne auf Kreta.

    Wie viel kostet ein Flug nach Griechenland?

    Der Preis für einen Lufthansa-Flug von Deutschland (FRA) nach Griechenland (ATH) beginnt bei 350 Euro in der Economy-Class. Dabei sind ein 23-kg-Aufgabegepäckstück und ein 8-kg-Handgepäckstück im Preis inbegriffen. Die Sommermonate Juli und August sind die kosten intensivsten, denn hier können Direktflüge durchaus zwischen 500 und 600 Euro pro Erwachsenem kosten.

    Ferienflieger, wie z. B. Condor setzen in der Hauptsaison zusätzliche Kapazitäten ein und bieten fast täglich Direktflüge auf den wichtigsten Strecken nach griechisches Festland und Inseln. Günstiger fliegt man mit Billigfluggesellschaften in der Nebensaison oder wenn man flexibel ist und auch eine Umsteigeverbindung in Kauf nimmt, z. B. über Athen, wenn es auf eine der zahlreichen Inseln gehen soll.

    Die angegebenen Flugpreise stammen von einer der führenden Buchungswebseiten und beziehen sich auf 1-2-wöchige Reisen mit einem Abflugdatum von maximal 1 Jahr im Voraus.

    Direktflug von FRA nach ATHPreis pro Person
    Economy Classab 350 €
    Premium Econicht verfügbar
    Business Classab 550 €

    Wie viel kostet eine Hotelübernachtung in Griechenland?

    Die Preise für ein 3*-Hotel in Griechenland beginnen bei 70 Euro pro Nacht. Gleichzeitig schlafen Sie in 1* bis 2*-Unterkünfte für etwa 50 bis 90 Euro pro Person pro Nacht. In der Nebensaison sind die Preise normalerweise bis zu 35 % günstiger.

    Für luxuriöse 5*-Hotels oder Resorts bestehen preislich unterdessen kaum Grenzen, sodass eine Übernachtung auf den preisintensiveren Inseln wie Mykonos oder Santorini leicht 1500 Euro kosten kann. Dabei empfehlen wir immer die Entscheidung für einen lokalen Hotelbetreiber und gegen ein Kettenhotel.

    Charakteristisch für einen authentischen Griechenland Urlaub sind kleine, oft inhaber- bzw. familiengeführte Hotels. Diese sind in der Regel einfach ausgestattet, überzeugen aber durch eine entspannte Atmosphäre und persönlichen Service.

    Bitte beachten Sie, dass es sich bei den angegebenen Kosten um Durchschnittspreise für Übernachtungen im Einzel- oder Doppelzimmer für jeweils eine Person handelt. Alle Preise stammen von einer der führenden Buchungsplattformen und beziehen sich auf Unterkünfte mit einer guten Bewertung (mindestens 8/10).

    HotelkategorieDurchschnittspreis pro Person / Nacht
    1-2*ab 50 €
    3*ab 70 €
    4-5* + resortsab 90 €

    Wie viel kosten Touren und Ausflüge in Griechenland?

    Die Preise für die beliebtesten geführten Touren in Griechenland bewegen sich dabei zwischen 20 und 60 Euro pro Person. Mit diesem Budget können Sie zum Beispiel Athen von seiner kulinarischen Seite erleben, auf Zakynthos während einer Bootstour Schildkröten aus nächster Nähe beobachten oder die Akropolis mit einem privaten Guide erkunden.

    Im Allgemeinen kosten die Eintrittskarten zu bekannten archäologischen Stätten wie der Akropolis, Olympia oder Delphi zwischen 12 und 20 Euro pro Besucher. Im Vergleich dazu kosten luxuriöse Jachttouren auf den griechischen Inseln hingegen schnell mehrere hundert Euro pro Tag.

    Dennoch können Sie auch viele kostenlose Ausflüge in Griechenland unternehmen. Dazu zählen beispielsweise der Besuch des Schiffswrack-Strandes auf Zakynthos, Stadtrundgänge in der Hauptstadt oder Wanderungen in der traumhaften Samariaschlucht.

    AktivitätDurchschnittspreis pro PersonKleines BudgetMittleres BudgetHohes Budget
    Zakynthos: Schildkröten-Spotting auf einem Glasbodenboot25 €
    Palast von Knossos in Kreta: Eintritt18 €
    Besuch des Schiffbruchstrands von Zakynthoskostenlos
    Athen: Segel-Tour entlang der Küste120 €
    Kreta: Samaria-Schlucht Wanderungkostenlos
    Meteora: Wandertour auf versteckten Pfaden15 €
    Akropolis: Geführter Rundgang mit Ticket59 €
    Athen: Ganztägige Inselhüpfen-Kreuzfahrt140 €
    Athen: Private Food Tour64 €
    Schnorcheln mit eigener Ausrüstungkostenlos
    Santorini: Private Tageskreuzfahrt1200 €

    Verkehrsmittel in Griechenland: Mietwagen oder Taxi?

    Die Mietwagenpreise in Griechenland variieren je nach Jahreszeit und beginnen bei rund 60 Euro pro Tag während der Hochsaison für einen Kleinwagen. In der Nebensaison finden Sie mit etwas Glück 2 bis 3-fache günstigere Angebote. Hinzu kommen in beiden Fällen Kosten von etwa 2,13 Euro pro Liter Benzin. Mietwagen sollte man unbedingt im Voraus buchen, denn gerade in den Ferienzeiten ist das Angebot begrenzt und wird somit schnell teuer.

    Alternativ können Sie in Griechenland auf den öffentlichen Nahverkehr zurückgreifen. Sowohl auf dem Festland als auch auf den griechischen Inseln steht ein gut ausgebautes Streckennetz zur Verfügung, das regelmäßig von den zuverlässigen KTEL-Bussen befahren wird. Für innerstädtische Fahrten in Athen liegen die Kosten pro Einzelticket dann bei 1,20 Euro. Aber auch Fährenverbindungen können sich lohnen. So kostet eine einfache Fahrt von Athen nach Mykonos pro Person beispielsweise etwa 38 Euro.

    Wer sich außerhalb von Athen jedoch ein Taxi ruft, sollte mit vergleichsweise hohen Kosten rechnen. Denn schon eine 15-minütige Fahrt vom Flughafen auf Korfu nach Korfu Stadt kostet knapp 22 Euro.

    FahrzeugtypMietpreis pro Tag
    Kleinwagen30 - 60 €
    Mittelklasse45 - 75 €
    Große Fahrzeuge/ SUV60 - 90 €

    Wie hoch sind die Essenspreise in Griechenland?

    Die Preise für eine Mahlzeit in einem griechischen Restaurant liegen je nach Gericht zwischen 10 und 20 Euro. Ein 3-Gänge-Menü kann unterdessen bereits 30 bis 60 Euro kosten. Oliven und Brot gibt es oft als kleine Begrüßung umsonst. Probieren Sie typische Snacks wie Käsekuchen und Bougatsa (Frühstücksgebäck). Diese kosten in der Regel nämlich nicht mehr als 3 Euro pro Portion.

    Wer während seines Urlaubs die griechische Küche erkunden möchte, sollte unbedingt die berühmten Souvlaki (gegrillte Fleischspieße) oder die zahlreichen Fisch- und Meeresfrüchte-Gerichte probieren. Gleiches gilt für den fantastischen Auberginenauflauf (Moussaka), den typischen Joghurt-Dip (Tzatziki) und die vielen frischen Salate.

    Authentisch schlemmen können Sie derweil am besten in den griechischen Tavernen. Diese sind meist bis 1 oder 2 Uhr nachts geöffnet und bieten Ihnen eine wunderbare Auswahl lohnender Gerichte. Zudem können Sie sich hier spielerisch unter die Einheimischen mischen.

    Mahlzeit/ ProduktDurchschnittspreis
    Gericht im Fast Food Restaurant7 - 10 €
    Gericht im preiswerten Restaurant15 - 25 €
    Drei-Gänge-Menü im mittelklassigen Restaurant40 - 85 €
    Inländisches Bier vom Fass (0.5L)5.00 €
    Importiertes Bier (0.33L-Flasche)4.00 €
    Cappuccino1.45 €
    Coke/Pepsi (0.33L-Flasche)2.20 €
    Pizza8 - 20 €
    Pasta Bolognese7 - 15 €
    Risotto8 - 15 €
    Eis3 - 5 €
    Cannoli (italienisches Dessert)3 - 7 €
    Limoncello (Zitronenlikör)3 - 5 €
    Weißbrot (500g)1.60 €
    Milch (Liter)1.15 €
    Bananen (1kg)1.65 €
    Wasser (1.5L)0.40 €

    Unsere beliebtesten Rundreisen und Routen

    Benötigen Sie Inspiration für Ihre Griechenland Reise? Hier finden Sie die beliebtesten Aktivitäten und Touren unserer Reiseexpert*innen vor Ort.

    1. Blick auf die Akropolis in Athen, Griechenland

      ab

      1.225 €

      exkl. Flug (p.P.)

    2. Eine idyllische Bucht auf Kreta mit kristallklarem Wasser und bunten Häuser entlang der Küste

      ab

      2.375 €

      exkl. Flug (p.P.)

    3. Santorini in Griechenland

      ab

      2.675 €

      exkl. Flug (p.P.)

    4. Schlendern Sie während Ihres Aufenthaltes durch die malerischen Straßen der Kykladenstädte.

      ab

      2.375 €

      exkl. Flug (p.P.)

    Reisethemen: Was man über Griechenland wissen sollte

    Panorama der Navagio Strand (Schiffswrack), Insel Zakynthos, Griechenland.

    Travel Guide

    Die beste Reisezeit für Griechenland

    Ein griechischer Salat mit Fetakäse, gekrönt mit einer griechischen Flagge, in Oia, Santorini

    Reisetipps

    Griechenlands Spezialitäten: Top 12 griechische Gerichte

    Luftaufnahme des Strandes Porto Timoni auf Korfu, Griechenland.

    Reisetipps

    Die 20 schönsten Strände Griechenlands

    Legen wir los?