Reiseberatung:
Innenstadt_von_Toronto_Kanada_aus_der_Luft_gesehen

Entdecken Sie Toronto

Unsere Top-Sehenswürdigkeiten, Highlights und Insider-Tipps.

Wir beraten Sie gern!

All unsere Reisen werden von unseren Nordamerika-Experten gezielt auf Ihre Wünsche angepasst. Gern erstellen wir Ihr einzigartiges Angebot – kostenlos und unverbindlich.

Im vielseitigen Toronto geht Moderne Hand in Hand mit Historie

Die mit 5,5 Millionen Einwohnern größte Stadt Kanadas begeistert mit ihrer traumhaften Lage direkt am Westufer des Ontario-Sees. Dieser lädt Sie im Sommer zu ausgiebigem Wasserspaß und zu zahlreichen Wassersportarten ein. Doch auch die Millionenmetropole selbst wird Sie begeistern. Entdecken Sie den individuellen Charme der einzelnen Bezirke wie Rosedale, wo Sie weitläufige Parkanlagen zu ausgedehnten Spaziergängen einladen und Sie das ruhige Flair genießen können. Danforth hingegen erwartet Sie mit zahlreichen griechischen Restaurants, die erstklassige kulinarische Spezialitäten anbieten. Unmittelbar am See befindet sich der sogenannte Studio-Distrikt. Besichtigen Sie hier die einstigen Industriegebäude, in denen sich heute Medien-Unternehmen angesiedelt haben.

  1. The Distillery District
  2. CN Tower
  3. Toronto Island Park
  4. Toronto City Hall
  5. Royal Ontario Museum

Diese Sehenswürdigkeiten erwarten Sie in Toronto

1. Distillery District

Der ehemalige industrielle Bezirk Distillery besticht durch seine wunderschön restaurierten Gebäude. Beim Streifzug durch das Stadtviertel umströmt Sie ein historisches Flair, bei dem sich viele Gäste ins 19. Jahrhundert versetzt fühlen. Berühmt ist die Gegend insbesondere für seine prächtig wiederhergerichtete Destillerie Gooderham & Worts. Sie galt früher als der größte Whiskey-Produzent der Welt. Im Distillery District treffen Sie aber auch auf eine große Anzahl an gemütlichen Cafés, Pubs und Restaurants, Kunstausstellungen sowie kleinen Einkaufsgeschäften. Suchen Sie das Stadtviertel bestenfalls am Spätnachmittag auf, wenn Sie Wert auf eine etwas ruhigere Atmosphäre legen. Freunde von regem Treiben kommen den Rest des Tages auf ihre Kosten.

2. CN Tower

In nur 58 Sekunden bringt Sie der Highspeed-Lift auf den 553 Meter hohen Fernsehturm. Genießen Sie das Panorama von einer der weltweit höchsten Aussichtsplattformen und werfen Sie einen Blick durch den Glasfußboden. Wer noch mehr Nervenkitzel sucht, bucht den EdgeWalk, bei dem Sie gesichert, aber freihändig einen Spaziergang rund um den Turm machen können. Genießen Sie im Restaurant hoch oben über der Stadt nicht nur die Köstlichkeiten der kanadischen Küche, sondern auch einen 360°-Rundumblick.
Besorgen Sie sich am besten den Citypass in Kombination mit einem Besuch des CN Towers. Damit erhalten Sie nicht nur einen vergünstigten Eintritt, Sie können morgens auch einfach an der Schlange vorbeiziehen und die Express Lane nutzen.

3. Toronto Island Park

Besuchen Sie den attraktiv gestalteten Park, kommen Sie in den Genuss eines faszinierenden Ausblickes auf die Skyline Torontos. Kinder erfreuen sich an verschiedenen Fahrgeschäften, die aufgrund ihres relativ hohen Alters einen Hauch von Nostalgie verströmen. Weiterhin erleben Sie Spiel- und Badespaß am Strand von Toronto Island. Gemütliche Spaziergänge in grüner Naturlandschaft genießen Sie dort ebenso wie Picknicks auf einer der zahlreichen Wiesen. Zudem steht dort die älteste Sehenswürdigkeit der Stadt, der Leuchtturm Gibraltar Point, erbaut im Jahr 1832. Sind Sie auf der Suche nach einem entspannenden Fleckchen, besuchen Sie das Naherholungsgebiet am besten unter der Woche.

4. Toronto City Hall

Eröffnet wurde das Rathaus Torontos im Jahr 1965 nach dem Entwurf des finnischen Architekten Viljo Revell. Die Bewohner der kanadischen Metropole sehen die Toronto City Hall als ein weiteres bedeutendes Wahrzeichen der Stadt an. Freunde futuristischer Formen schwärmen von den beiden bogenförmigen Gebäuden, in deren Mitte der untertassenähnliche Plenarsaal eingebettet ist. Vor dem prägnanten Bauwerk finden Sie ein Mahnmal zum Atombombenabwurf über Hiroshima, eine Bronzeplastik namens Three-Way Piece No. 2 von Henry Moore und eine Statue von Winston Churchill.

5. Royal Ontario Museum

Im ROM kommen Sie in den Genuss herausragender und überaus umfangreicher Sammlungen. Diese decken eine große Themenpalette ab, darunter Kunst- und Kulturgeschichte, archäologisch bedeutende Exponate sowie naturwissenschaftliche Errungenschaften. Inmitten von leuchtenden Edelsteinen, mächtigen Dinosauriern und geheimnisvollen Mumien erwacht selbst bei jüngeren Besuchern Begeisterung. Möchten Sie möglichst viele Informationen erhalten, nehmen Sie auf jeden Fall an einer kostenlosen Führung teil.

Erleben Sie Toronto auf diesen Touren

Individualisierbare Reiseideen für Kanada
ab 1.529 €
exkl. Flug (p.P.)
Zur Reiseroute

Entdecken Sie auch diese spannenden Orte

Individuell gestaltete Traumreisen

Persönliche Beratung von Tourlane-Experten

Flugtickets, Reiserouten, Guides – aus einer Hand

Kostenlose und unverbindliche Angebote

Maximale Kundenzufriedenheit