Sorgenfrei buchen & kostenlos stornieren — UnserTourlane Reiseversprechen!
Skyline_von_Auckland_Neuseeland

Auckland Reise

Unsere Top-Sehenswürdigkeiten, Highlights und Insider-Tipps

    Legen wir los?
    1. Reiseziele
    2. Ozeanien
    3. Neuseeland
    4. Auckland

    Was sollte man in Auckland unternehmen?

    Auckland ist die pulsierende Metropole auf Neuseelands Nordinsel, die den Besucher mit einem milden Klima, zahlreichen Sehenswürdigkeiten und einer entspannten pazifischen Atmosphäre bezaubert. Die größte Stadt des Inselstaates mit ihrer Skyline, dem modernen Hafenviertel und der beeindruckenden Lage am Meer bietet dem Besuchern eine lebendige Restaurantszene, Kunstgalerien und Museen.

    Auckland eignet sich hervorragend als Ausgangspunkt, um die Nordinsel bis nach Süden, zur Hauptstadt Wellington, zu erkunden. Reizvoll sind ebenfalls Ausflüge zu den paradiesischen Inseln im Hauraki-Golf, die wie Auckland selbst vulkanischen Ursprungs sind. Rangitoto Island mit dem emporragenden Kegel des gleichnamigen Vulkans gilt als eines der Wahrzeichen der Stadt. Weniger

    1. Neuseeland Auckland Domain

      Auckland Domain

      Der älteste und größte Park der Stadt

    2. Auckland Sky Tower

      Sky Tower

      Für ein herrliches Panorama

    3. Auckland Waiheke Island

      Waiheke Island

      Natur pur auf der kleinen Insel

    Welche Sehenswürdigkeiten in Auckland erkunden?

    1. Auckland Domain

    Eine beliebte Attraktion ist der älteste und größte Park der Stadt, die Auckland Domain. Machen Sie einen Spaziergang durch diesen beeindruckenden, 75 Hektar großen Park mit seinen Teichen, schattigen Wegen und Wäldchen. Versäumen Sie es auch nicht, die historischen Gewächshäuser aus dem Jahr 1913 mit ihren seltenen tropischen Pflanzen zu besichtigen.

    2. Queen Street

    Nehmen Sie sich auf jeden Fall Zeit für einen Bummel durch Aucklands größte Einkaufsstraße, die einst nach der englischen Queen Victoria benannt wurde. In dieser palmengesäumten, verkehrsberuhigten Straße finden Sie alles, von eleganten Boutiquen und Designergeschäften bis hin zu Restaurants und Cafés. Auch einige historische Gebäude können Sie in der Queen Street sehen, wie zum Beispiel die im Stil der italienischen Neorenaissance errichtete Auckland Town Hall.

    3. Sky Tower

    Den Sky Tower haben Sie bestimmt schon bei Ihrem Bummel durch die Queen Street entdeckt. Mit seinen rund 320 Metern Höhe dominiert dieser Fernseh- und Aussichtsturm die Skyline von Auckland. Die Aussichtsplattform liegt bei rund 220 Metern, und von ihr aus haben Sie einen herrlichen Blick über die Bucht. Ganz mutige Besucher können sich danach noch beim Sky Jump auf ihrer Auckland Reise in die Tiefe stürzen.

    4. Viaduct Harbour

    Wenn Sie am Meer sitzen und einen Kaffee oder ein leckeres Fischgericht genießen möchten, sind Sie an Aucklands Viaduct Harbour genau richtig. Der ehemalige Fischerei- und Handelshafen wurde in ein attraktives Ausgehviertel umgewandelt und beherbergt zahlreiche Restaurants und Bars. Im Hafengelände befindet sich auch Neuseelands Schifffahrtsmuseum, dem Sie nach einem guten Essen noch einen Besuch abstatten können.

    5. Auckland Harbour Bridge

    Diese rund einen Kilometer lange Brücke verbindet die Innenstadt von Auckland mit der Nordseite der Insel. Die wegen ihrer Form auch gerne als "Kleiderbügel" bezeichnete Brücke können Sie bequem mit dem Auto überqueren. Von Norden kommend, eröffnet sich Ihnen der beste Blick über die Skyline der Metropole, die besonders im Abendlicht aus dieser Perspektive beeindruckend aussieht.

    6. Waiheke Island

    Nachdem Sie die Stadt auf Ihrer Auckland Reise ausgiebig erkundet und genossen haben, machen Sie sich auf nach Waiheke Island, wohin Sie die Fähre von Half Moon Bay aus innerhalb von 40 Minuten bringt. Auf der Insel erwarten Sie feine Sandstrände, klares Wasser, Weinberge und herrliche Spaziergänge entlang der Klippen. Die Weinkellereien auf Waiheke Island bieten Ihnen zudem Weinproben und Besichtigungen an.

    7. Segeltour

    Wussten Sie übrigens, dass Auckland auch die "Stadt der Segel" genannt wird? Starten Sie doch selbst zu einer Segeltour im Hafen von Auckland! Wenn Sie es ganz traditionell mögen, können Sie dies sogar in einem richtigen Maori-Segelboot, dem "Waka", tun. Weniger

    Auf diesen Reisen können Sie Auckland entdecken

    1. Eine_Straße_windet_sich_entlang_der_Pazifikküste_auf_der_Südinsel_Neuseelands

      ab

      8.749 €

      exkl. Flug (p.P.)

    2. Sonnenaufgang_vom_Te_Mata_Peak_aus_gesehen_in_der_Hawke's_Bay_Region_von_Neuseeland

      ab

      2.429 €

      exkl. Flug (p.P.)

    3. Luftblick_auf_die_Küste_von_Auckland_Neuseeland

      ab

      4.779 €

      exkl. Flug (p.P.)

    4. Panoramablick auf eine Straße entlang der Naturlandschaft auf der Südinsel Neuseelands

      ab

      3.899 €

      exkl. Flug (p.P.)

    5. Blick über die Landschaft des Tongariro Nationalparks in Neuseeland

      ab

      5.199 €

      exkl. Flug (p.P.)

    Entdecken Sie auch diese spannenden Orte

    1. Menschen_sitzen_im_Park_an_einem_Fluss_in_Christchurch_Neuseeland

      Christchurch

    2. Skyline_von_Wellington_Neuseeland_aus_der_Luft_gesehen

      Wellington

    3. Queenstown in Neuseeland vom Meer aus gesehen

      Queenstown

    Legen wir los?