Sorgenfrei buchen & kostenlos stornieren — UnserTourlane Reiseversprechen!
Angestrahlter_Obelisk_auf_dem_Plaza_de_la_Republica_in_Buenos_Aires_Argentinien

Buenos Aires Urlaub

Unsere Top-Sehenswürdigkeiten, Highlights und Insider-Tipps

    Legen wir los?
    1. Reiseziele
    2. Südamerika
    3. Argentinien
    4. Buenos Aires

    Was sollte man in Buenos Aires unternehmen?

    Argentiniens Hauptstadt ist das Eldorado für Liebhaber saftiger Steaks. Bereits morgens dringt aus den Parrillas der Duft von gegrilltem Rindfleisch und die erste Flasche Malbec oder Bonarda wird geöffnet. Koloniale Prachtbauten oder bunte Häuser, verziert mit noch farbenfroheren Graffitis prägen ganze Viertel. Überall wird Mate-Tee per Siebtrinkhalm aus Kürbissen getrunken und Dulce de Leche genascht.

    Bereits vor dem Mittag erklingen in den Gassen die unverwechselbaren Klänge des argentinischen Tangos oder des Milonga. Erleben Sie Bueno Aires zur schönsten Zeit von September bis Mai, wenn die Temperaturen angenehm und Niederschläge selten sind. Weniger

    1. Buenos Aires Plaza de Mayo

      Plaza de Mayo

      Das Herz der Stadt

    2. Buenos Aires La Boca

      La Boca

      Das farbenfrohe Stadtviertel

    3. Buenos Aires Recoleta

      Recoleta

      Ein Viertel mit kolonialen Stadtvillen

    Welche Sehenswürdigkeiten in Buenos Aires erkunden?

    1. San Telmo

    Ein erstaunlicher Wochenmarkt, umrahmt von zahllosen erstklassigen Restaurants sowie Bars, machen San Telmo zum Szeneviertel von Buenos Aires. Entstanden im 17. Jahrhundert als Wohnsiedlung für Hafenarbeiter, wandelte sich San Telmo zum Nobelstadtteil mit mondänen Stadtpalästen. San Telmos Bohème-Atmosphäre zieht heute Künstler magisch an. Hier finden Sie die amüsante Antiquitätenstraße Calle Defensa, wo es die extravagantesten Mate-Tassen gibt.

    2. Plaza de Mayo

    Umgeben vom Alten Rathaus und der Hauptkathedrale, ist der Plaza de Mayo der Ort, an dem sich die Argentinier zu temperamentvollen Protesten oder jubelnden Feierlichkeiten versammeln. Im Zentrum steht die Pirámide de Mayo, ein weißer Obelisk – hier treffen sich die Einwohner auf ein Gläschen Rotwein. Die kostenlosen Konzerte werden Sie in Ihrem Buenos Aires Urlaub begeistern.

    3. Puerto Madero

    Mit seinen glasverkleideten Wolkenkratzern wirkt das Barrio Puerto Madero wie die Zukunftsprognose von Buenos Aires. Bis ins 20. Jahrhundert ein Frachthafen, reihen sich Apartmenthäuser mit Portier, glitzernde Bars und Fast-Food-Restaurants aneinander. Und mittendrin ist das große Naturschutzgebiet Ihr romantisches Rückzugsgebiet. Ein wenig nostalgischen Charme versprühen die beiden Museumsschiffe Sarmiento und Uruguay, bei deren Besichtigung Sie viel über die Stadtgeschichte lernen.

    4. La Boca

    La Boca ist das lachende Stadtviertel und gehört bei einem Buenos Aires Urlaub einfach dazu. In der Geburtsstätte des argentinischen Fußballs wird aber auch Tango von Profis in der Gasse El Caminito vorgeführt. Nirgends ist die energetische Atmosphäre Argentiniens so intensiv spürbar wie in La Boca, das sich gerne als eigenständige Republik sieht. Fußball wird nicht gespielt, er wird im Heimstadion der Boca Juniors in der La Bombonera zelebriert und ist wertvoller als die Kunstwerke der hochmodernen Fundación Proa. Fiebern Sie mit, wenn die Juniors auf Torejagd gehen.

    5. Recoleta

    Mit seinen prächtigen historischen Stadtvillen und vornehmen Hotels wird Recoleta als das wohlhabendste Viertel in Buenos Aires angesehen. Als Kulturliebhaber können Sie im Centro Cultural Recoleta Vernissagen zeitgenössischer Künstler, Konzerte, Theateraufführungen, Workshops und unabhängige Filmfestivals genießen. Das prächtige Museo Nacional de Bellas Artes präsentiert Werke von Goya sowie Rembrandt und der Kunsthandwerksmarkt Feria de Artesanos de Plaza Francia ist besser als "Hippie-Messe" bekannt. Stöbern Sie hier nach seltenen, innovativ gestalteten Accessoires.

    6. Friedhof La Recoleta

    Die Schönheit von Recoleta mit Museen, kulturellen Zentren und historischen Sehenswürdigkeiten verblassen, wenn Sie den Friedhof betreten. Dieser wirkt wie eine kleine Stadt aus Grabmalen. Einige davon zeigen sich in verschwenderischer Pracht, andere gelten als Nationalheiligtum, wie das Mausoleum von Eva Peron oder dem Schriftsteller José Hernández. Die strahlend weiße Kirche Nuestra Señora del Pilar im Zentrum ist das Herz des Stadtteils und bekannt für ihre spirituelle Atmosphäre, die auch Sie beeindrucken wird.

    7. Palermo

    Entspannung finden Sie im Stadtteil Palermo am Ufer des Rio de la Plata. Schlendern Sie hier durch den Botanischen Garten oder statten Sie dem Zoo von Buenos Aires einen Besuch ab. Verpassen Sie zudem nicht den Japanischen Garten, einen der größten seiner Art außerhalb Japans.

    8. Halbtagestour zum Tigre-Delta

    Eine mehrstündige Bootsfahrt bringt Sie von Buenos Aires zur Delta-Insel Tigre mit ihren Anwesen im englischen Stil. Auch ein Spaziergang durch die Straßen des luxuriösen Vorortes San Isidro gehört zu dem Ausflug – besichtigen Sie dort zudem die neugotische Kathedrale von 1898. Weniger

    Auf diesen Reisen können Sie Buenos Aires entdecken

    1. Farbige_Berge_der_Serrania_de_Hornocal_Gebirgskette_in_Argentinien

      ab

      3.345 €

      exkl. Flug (p.P.)

    2. St_Franziskus_Kirche_in_Salta_Argentinien

      ab

      2.410 €

      exkl. Flug (p.P.)

    3. Blick entlang einer Straße auf den Mount Fitz Roy in Patagonien, Argentinien

      ab

      3.725 €

      exkl. Flug (p.P.)

    Entdecken Sie auch diese spannenden Orte

    1. Blick vom Meer aus auf Ushuaia in Argentinien mit schneebedeckten Bergen im Hintergrund

      Ushuaia

    2. Blick über den Nahuel Huapi See in der Nähe von Bariloche Argentinien

      Bariloche

    3. Blick auf die Iguazu Wasserfälle in Brasilien

      Iguazú-Wasserfälle

    4. Machen Sie einen Ausflug nach Santa Fe auf Ihrer maßgeschneiderten Tour durch Argentinien.

      Santa Fe

    Legen wir los?