Seelöwen auf einer Insel in den Beagle-Kanal, Ushuaia, Argentinien.

Chile-Rundreise 7 Tage: Gletscher und Natur pur

Punta Arenas - Torres del Paine - Tierra del Fuego

  • 7 Tage

  • Selbstfahrer

  • November - März

  • ca. 19 Stunden

Chile Reisen

Reiseführer

Inspiration

Orte

Chile Reisen

Reiseführer

Inspiration

Orte

  1. Reiseziele
  2. Südamerika
  3. Chile
  4. Chile-Rundreise 7 Tage: Gletscher und Natur pur

Was erleben Sie auf dieser 7-tägigen Chile-Rundreise?

Entdecken Sie eines der aufregendsten Länder Südamerikas auf einer Chile Rundreise: 7 Tage voller unvergesslicher Erlebnisse erwarten Sie. Reich an Historie und Kultur bietet die Stadt Punta Arenas einen tiefen Einblick in die europäische Einwanderungsgeschichte und zeigt die Schönheit und Vergangenheit der Magellanstraße. Der Nationalpark Torres del Paine beeindruckt mit Wanderwegen wie dem Mirador Base Las Torres, der Sie direkt in die majestätische Welt der Anden führt.

Ihr Abenteuer geht weiter nach Feuerland, wo die wilde und unberührte Natur Sie in ihren Bann zieht: Porvenir lockt mit vielfältiger Geschichte aus der Region und im Karukinka-Nationalpark fasziniert die hiesige Flora und Fauna. Jeder Tag dieser Reise huldigt Chiles unvergleichliche Landschaften und seine tief verwurzelte Kultur.

Reiseverlauf im Überblick:

  • Tag 1&7: Punta Arenas

  • Tag 2-3: Torres del Paine Nationalpark

  • Tag 4-6: Tierra del Fuego

 Weniger

Machen Sie während Ihrer Reise eine sportliche Wanderung im Torres del Paine Park.

1. Punta Arenas (Tag 1&7)

Ihre Reise beginnt wahrscheinlich in Punta Arenas im Herzen der Magallanes-Region – eine charmante Stadt an der Magellan-Meerenge, in der sich Geschichte und Natur von ihrer besten Seite präsentieren. In der lebendigen Altstadt erzählen farbenfrohe Gebäude und der historische Friedhof Geschichten aus vergangenen Zeiten, während der Panoramablick auf die Stadt vom Aussichtspunkt Cerro de la Cruz ein wahrer Genuss ist. Punta Arenas ist auch das Tor zur Wildnis: Unternehmen Sie Bootsausflüge zu Pinguinkolonien oder blicken Sie im Naturpark Reserva Forestal Magallanes bis hinüber nach Feuerland. Abenteuerlustige fahren im Skizentrum Andino auf aufregenden Pisten oder wagen sich auf eine Antarktis-Expedition.

Montagnes et lac dans le parc Torres del Paine

2. Torres del Paine Nationalpark (Tag 2-3)

Während Ihres Besuchs im Torres del Paine Nationalpark erfreuen Sie sich an Naturerlebnissen, die ihresgleichen suchen: Gelegen zwischen dem magellanschen subpolaren Wald und der Patagonischen Steppe bietet dieser Park besonders einprägsame landschaftliche und tierische Eindrücke. Um die hier anzutreffenden Gletscher aus der Ferne zu betrachten, bieten sich Wanderungen durch verschiedene Teile des Parks an – alternativ begeben Sie sich auf eine Schiffstour zum Lago Grey, um die Eisriesen aus nächster Nähe zu sehen. Erkunden Sie die Weiten der Pampa bei einer Reittour, fahren Sie Kajak oder beobachten Sie Tiere wie Guanakos (Kamelart) und Nandus (straußenähnlicher Laufvögel) in ihrem natürlichen Lebensraum.

Aufnahme des Tierra del Fuego Nationalpark in Argentinien

3. Tierra del Fuego (Tag 4-6)

Setzen Sie Ihre Reise nach Tierra del Fuego fort – besser bekannt als Feuerland. Diese chilenische Provinz begeistert mit ihren imposanten Bergketten, spiegelglatten Seen und rauen Küstenlinien. Hier empfängt Sie die lebendige Stadt Porvenir mit einzigartiger Atmosphäre und Geschichte – besuchen Sie unbedingt das Museum "Fernando Cordero Rusque", um mehr über die Selk'nam und andere indigene Völker zu erfahren. Nicht weit entfernt führen Wanderwege durch den Karukinka-Nationalpark entlang dichter Lenga-Wälder und imposanter Berge. Doch nicht nur die Landschaftsausblicke werden Sie begeistern, sondern auch seltene Tierarten wie der Andenkondor und das Guanako in ihrem natürlichen Lebensraum.

Kunden über Tourlane

TrustScore 4,6/5  |  2.747 Bewertungen

Sprechen Sie mit einem Tourlane Reiseexperten

Zusammen haben unsere Reiseexperten:

  • mehr als 1.000 Jahre Beratungserfahrung

  • über 150 Länder bereist

  • mehr als 40 Nationalitäten

  • über 10.000 Individualreisen maßgeschneidert

Individualisieren Sie Ihre Reise

Essen und Trinken

Frühstück, Mittagessen oder Abendessen

Aktivitäten

Weinverkostung oder Safari

Unterkünfte

vom Campingplatz bis hin zum Luxushotel

Transport

Transfer zum Hotel und Flughafen

Diese Angebote könnten Ihnen auch gefallen

  1. Die Landschaft der Torres Del Paine Nationalpark, Patagonien, Chile.

    ab

    3.720 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  2. Steiniger Küste am See Llanquihue in Puerto Varas, Chile.

    ab

    2.500 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  3. Die Landschaften Patagoniens, Chile.

    ab

    4.210 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  4. Blick auf eine malerische Straße und riesige Berge auf dem Weg nach El Chalten, Argentinien

    ab

    2.550 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  5. Lejia-See in der Atacama-Wüste, San Pedro de Atacama, Chile

    ab

    3.325 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  6. Gletscher_und_Wasserfall_im_Queulat_Nationalpark_Chile

    ab

    3.305 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  7. Ahu Tongariki Panorama der polynesischen Moai-Statuen, die nebeneinander in einer Reihe entlang der Küste des Pazifiks stehen
  8. Berg im Torres Del Paine National Park, Patagonien, Chile.

    ab

    6.374 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  9. Panorama der Gletscher Perito Moreno in Patagonien, Chile.

    ab

    2.450 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  10. Eine Landschaft im Nationalpark Torres del Paine in den Anden, Patagonien, Chile.

    ab

    3.015 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  11. Landschaft mit abgestorbenen Bäumen im Torres del Paine Nationalpark Chile

    ab

    1.070 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  12. Ein einsames Fischerboot neben den Palafitos-Stelzenhäusern in Castro, Insel Chiloe, Chile.

    ab

    640 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  13. Guanako am Torres del Paine in Chile.

    ab

    4.560 €

     

    exkl. Flug (p.P.)