Ahu Tongariki Panorama der polynesischen Moai-Statuen, die nebeneinander in einer Reihe entlang der Küste des Pazifiks stehen

Urlaub auf der Osterinsel: 4-tägige Entdeckungsreise

Hanga Roa - Anakena - Orongo - Ahu Akivi

  • 4 Tage

  • Privat geführt

  • März - Juni, September - Dezember

  • ca. 5 Stunden (von Chile aus)

Chile Reisen

Reiseführer

Inspiration

Orte

Chile Reisen

Reiseführer

Inspiration

Orte

  1. Reiseziele
  2. Südamerika
  3. Chile
  4. Urlaub auf der Osterinsel: 4-tägige Entdeckungsreise

Was sind die Highlights Ihrer 4-tätigen Reise auf die Osterinsel?

Erkunden Sie bei einem 4-tägigen Osterinsel-Urlaub die Geheimnisse des Eilandes und seine abwechslungsreichen Landschaften. Diese kurze Reise eignet sich perfekt als Add-on zu Ihrem Chile-Urlaub. Besichtigen Sie die Sehenswürdigkeiten der Insel, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehören, und erleben Sie die berühmten überdimensionalen Moai Steinskulpturen. Tauchen Sie ein in das Erbe der polynesischen Bevölkerung und genießen Sie außergewöhnliche Naturschönheiten.

Reiseverlauf im Überblick

Unterkunft Tag 1-4: Hanga Roa

Tagesauflug an Tag 2: Anakena

Tagesausflug an Tag 3: Orongo

Tagesauflug an Tag 4: Ahu Akivi Weniger

Blick auf Hanga Roa, die Hauptstadt der Osterinsel, Chile.

1. Hanga Roa (Tag 1)

Sie starten Ihren kurzen Osterinsel-Urlaub in Hanga Roa, der einzigen Ortschaft des Eilandes. Bei einem Spaziergang durch den Ort können Sie bereits die ersten Moai-Statuen bestaunen. Hier spielt sich das Leben auf der Insel ab. Neben Hotels und Restaurants gibt es in Hanga Roa sogar eine Diskothek. Ein Spaziergang durch die vielen kleinen Gassen wird sich sogleich entschleunigend auf Sie auswirken. Denn hier auf der Osterinsel geht alles etwas beschaulicher vonstatten und die Uhren scheinen etwas langsamer zu ticken als an anderen Orten der Erde.

Foto von Ahu Nao-Nao am Strand von Anakena mit sieben Moais-Statuen

2. Anakena (Tag 2)

Ihre Reise auf die Osterinsel führt Sie bei einem Ganztagesausflug an die idyllische Bucht Anakena. Zunächst besuchen Sie die historische Stätte Ahu Vaihu in der Hanga-Te'e-Bucht. Weiter geht es zum Ahu Akahanga. An diesem mystischen Ort wir das Grab des Königs Hotu Matua vermutet. Als nächste Station während Ihres Ausflugs steht ein erloschener Vulkan mit einem Kratersee auf dem Programm, der zu einem der bedeutendsten Orte der Moai-Kultur zählt. Erkunden Sie den traumhaften Sandstrand von Anakena, der von Kokospalmen gesäumt ist und genießen Sie ein Bad im Pazifik.

Vulkankrater Rano Kau-Osterinsel, Chile

3. Orongo (Tag 3)

Nächster Halt: Orongo. In einer etwa halbstündigen Fahrt von Hanga Roa erreichen Sie das Dorf Orongo am Vulkan Rano Kau. Orongo ist bekannt als das zeremonielle Zentrum des Vogelmann-Kultes. Bevor Sie in die mythische Welt des Vogelmann-Kultes eintauchen, bietet Ihnen der Ausflug zu dem erloschenen Vulkan Rano Kau spektakuläre Blicke über die ganze Insel. Erkunden Sie die historische Stätte Ahu Vinapu, die aufgrund Ihrer präzisen Bauweise an Prä-Inka-Bauten erinnert. Im Anschluss können Sie die eindrucksvollen Malereien in der Höhle Ana Kai Tangata bestaunen.

Blick auf den Vulkanschlackensteinbruch Puna Pau auf der Insel Rapa Nui

4. Ahu Akivi (Tag 4)

Der letzte Tag Ihres Osterinsel-Urlaubs führt Sie zunächst nach Puna Pau, einem Krater aus roter Schlacke. Das Material diente zur Herstellung der „Pukao“, jene Haarknoten, die die Köpfe der Moai-Skulpturen schmücken. Von hier geht es weiter zu einem Ausflug, bei dem Sie verschiedene Zeremonienstätten kennenlernen. Erster Stopp wird Ahu Akivi sein. Die sieben hier aufgestellten Moais sollen laut einer Legende die Botschafter des Königs Hotu Matua darstellen. Weitere Stationen sind der unrestaurierte Ahu in Hanga Poukura und der Puna-Pau-Krater, bevor die Tour in an der Zeremonienstätte Tahai endet.

Kunden über Tourlane

TrustScore 4,5/5  |  2.675 Bewertungen

Sprechen Sie mit einem Tourlane Reiseexperten

Zusammen haben unsere Reiseexperten:

  • mehr als 1.000 Jahre Beratungserfahrung

  • über 150 Länder bereist

  • mehr als 40 Nationalitäten

  • über 10.000 Individualreisen maßgeschneidert

Individualisieren Sie Ihre Reise

Essen und Trinken

Frühstück, Mittagessen oder Abendessen

Aktivitäten

Weinverkostung oder Safari

Unterkünfte

vom Campingplatz bis hin zum Luxushotel

Transport

Transfer zum Hotel und Flughafen

Praktische Informationen zu Ihrer Reise auf die Osterinsel

Diese Angebote könnten Ihnen auch gefallen

  1. Die Landschaft der Torres Del Paine Nationalpark, Patagonien, Chile.

    ab

    3.720 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  2. Steiniger Küste am See Llanquihue in Puerto Varas, Chile.

    ab

    2.500 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  3. Seelöwen auf einer Insel in den Beagle-Kanal, Ushuaia, Argentinien.

    ab

    1.640 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  4. Die Landschaften Patagoniens, Chile.

    ab

    4.210 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  5. Blick auf eine malerische Straße und riesige Berge auf dem Weg nach El Chalten, Argentinien

    ab

    2.550 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  6. Lejia-See in der Atacama-Wüste, San Pedro de Atacama, Chile

    ab

    3.325 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  7. Gletscher_und_Wasserfall_im_Queulat_Nationalpark_Chile

    ab

    3.305 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  8. Berg im Torres Del Paine National Park, Patagonien, Chile.

    ab

    6.374 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  9. Panorama der Gletscher Perito Moreno in Patagonien, Chile.

    ab

    2.450 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  10. Eine Landschaft im Nationalpark Torres del Paine in den Anden, Patagonien, Chile.

    ab

    3.015 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  11. Landschaft mit abgestorbenen Bäumen im Torres del Paine Nationalpark Chile

    ab

    1.070 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  12. Ein einsames Fischerboot neben den Palafitos-Stelzenhäusern in Castro, Insel Chiloe, Chile.

    ab

    640 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  13. Guanako am Torres del Paine in Chile.

    ab

    4.560 €

     

    exkl. Flug (p.P.)