Schöner See umgeben von Bergen

Wandern in England

Von Wiesen bis zur Küste

    1. Aktivitäten
    2. Wandern
    3. England

    Was ist das Besondere am Wandern in England?

    England ist als Urlaubsland so viel mehr als ein Citytrip nach London! Für Aktivreisende lohnt sich der Blick in die Wanderkarten des Landes. Die abwechslungsreichen Landschaften für Ihre Wanderreise reichen von den Küsten Cornwalls zu den Weiten der Nationalparks wie dem Peak District oder Dartmoor. Ob Tagestouren oder Fernwanderwege, England lockt mit gut ausgebauten Wanderwegen in einmaliger Natur.

    Reiseexperte für die USA
    Marvin LuczynskiReiseexperte für England

    Individuelle Wanderreisen in England

    Grüne Weiden, mystische Moore und raue Klippen: Wanderungen in England sind immer ein Garant für grandiose Naturerlebnisse. Wenn Sie auch Lust auf eine Wanderreise nach England bekommen haben, planen unsere Reiseexperten mit Ihnen eine maßgeschneiderte Reise ganz nach Ihren Vorlieben.

    1. Wilde Ponys in Exmoor

      ab

      1.840 €

       

      exkl. Flug (p.P.)

    2. Eine klassische englische Szene mit weidenden Schafen in den South Downs mit Blick auf den Ärmelkanal

      ab

      4.450 €

       

      exkl. Flug (p.P.)

    3. Arlington Row, Bibury, Cotswolds im Sommer

      ab

      2.090 €

       

      exkl. Flug (p.P.)

    4. Sonnenuntergang über Buttermere

      ab

      2.225 €

       

      exkl. Flug (p.P.)

    5. Das Panorama von Snowdonia-Nationalpark in Nord-Wales, Großbritannien.

      ab

      6.235 €

       

      exkl. Flug (p.P.)

    6. Blick auf die kleine Stadt Keswick am Rande des Derwent Water im Lake District National Park.

      ab

      1.350 €

       

      exkl. Flug (p.P.)

    7. Blick auf Durdle Door Sunset

      ab

      2.675 €

       

      exkl. Flug (p.P.)

    8. Belebter Strand von Gyllyngvase, Cornwall, Großbritannien

      ab

      2.750 €

       

      exkl. Flug (p.P.)

    Tipp unserer Reiseexpertin

    Wann ist die beste Zeit zum Wandern in England?

    Die beste Reisezeit für Wanderungen in England sind die warmen Monate zwischen Mai und Ende September. Im Sommer, besonders Juli und August, kann es zwar wärmer sein, aber auch überlaufen, denn dann kommen Besucher aus dem Ausland und auch die Engländer nutzen das gute Wetter zum Wandern.

    Wer es lieber ruhiger mag, kommt im Mai oder September und erlebt die Landschaft beim Erblühen oder im goldenen Spätsommer.

    Weitere Informationen über die beste Reisezeit für England finden Sie hier.

    Nationalpark/ Region/ WanderwegBeste Zeit zum Wandern
    Lake District NationalparkJuni - August
    South West Coast PathMai - September
    Peak District NationalparkMai - September
    Cotswold WayApril - Oktober
    Yorkshire Dales NationalparkMai - September
    Dartmoor NationalparkMai - September
    Northumberland Coast PathApril - Oktober
    Pilgrims WayApril - Oktober

    Was braucht man für eine Wanderung in England?

    Unsere Packliste

    Schichtkleidung

    Mehrere dünne Schichten sind effektiver als wenige dicke Schichten. Ziehen Sie eine kurz- oder langärmlige Grundschicht an und je nach Wetter noch eine Weste und Jacke darüber.

    Wanderhose

    Eine bequeme Wanderhose, Sporthose oder Leggings passen zu jeder Art von Wanderung. An regnerischen Tagen eignen sich Regenhosen gut, um Regen und Wind abzuhalten.

    Wanderschuhe mit Profil

    Gute Wanderschuhe mit einem festen Profil sind unerlässlich, besonders auf rutschigen und unebenen Pfaden.

    Tagesrucksack

    Nehmen Sie lieber etwas mehr im Rucksack mit. Das Wetter kann in England zu jeder Jahreszeit sehr unbeständig sein. Bei einem Wetterumschwung sind Sie froh, noch eine Schicht wärmere Kleidung dabei zu haben.

    Regenjacke

    Solange es nicht regnet, eignen sich Softshell Jacken ideal als Außenjacke. Jedoch sollten Sie auch eine 100 % wasserdichte Jacke mitnehmen, welche gleichzeitig atmungsaktiv ist.

    Wanderstöcke

    Wenn der Untergrund nass und rutschig ist, können Wanderstöcke bei Auf- & Absteigen ein großer Vorteil sein. Wenn Sie sie nicht nutzen, können Sie die Stöcke auch leicht am Rucksack befestigen.

    Sonnenschutz

    Denken Sie an ausreichend Sonnencreme, einen Sonnenhut und eine Sonnenbrille. Auch an einem bewölkten Tag sollte man die Sonneneinstrahlung nicht unterschätzen.

    Erste-Hilfe-Set

    Ein kompaktes Erste-Hilfe-Set mit Verbandsmaterial, Desinfektionsmittel und anderen grundlegenden Medikamenten sollten Sie immer griffbereit dabei haben.

    Wandern im Lake District

    Wissenswertes zum Wandern in England

    Entdecken Sie die besten Orte zum Wandern

    1. Wanderin über dem Indischen Ozean auf der tropischen Insel Mahe, Seychellen.

      Seychellen

      Idyllische Küsten und dichte Palmenwälder

    2. Ein Wanderer auf Balkon Wak Wanderweg in Jebel Shams, Oman.

      Oman

      Wüste, Berge und Oasen

    3. Sonnenuntergang im Monument Valley, Arizona.

      USA

      Canyons, Wüstenlandschaften und Berge

    4. Felsen und Berge der Insel Cat Ba in Vietnam. Panorama-Landschaft. Vietnam

      Vietnam

      Zu Fuß durch ein faszinierendes Land

    5. Blick auf Berge in der Wüste Namibias

      Namibia

      Mega-Canyons und Wüstenlandschaften

    6. Rucksacktouristen Wandern Sierra Gorda in Mexiko

      Mexiko

      Strecken so vielfältig wie das Land

    7. Eine Frau wandert in Okudainichidake, Japan

      Japan

      Entdecken Sie Japans Naturschätze zu Fuß

    8. Eine Frau bei dem türkisfarbenen Wasserfall in Costa Rica

      Costa Rica

      Nebelwälder und Küsten

    9. Wandern, Mann, Blick auf See Moraine Lake & Rocky Mountains

      Kanada

      Endlose Weite und hohe Berge

    10. Eine Frau vor der Höhle auf Caves Creek, Blue Mountains, Australia.

      Australien

      Rotes Zentrum, Felsküsten und mehr

    11. Tsitsikamma, Storms River-Hängebrücke

      Südafrika

      Von der Küste in die Berge

    12. Wanderer auf den Kilimandscharo in Tansania

      Tansania

      Zwischen wilder Steppe und Gebirge

    13. Eine Straße schlängelt sich bis zum Fitz-Roy-Gebirge

      Argentinien

      Argentiniens unendliche Weiten

    14. Küstenwanderweg in der Nähe von Dublin, Irland

      Irland

      Die grüne Insel zu Fuß erkunden

    15. Frau sitzt auf Stein auf Little Adam's Peak mit Blick auf grüne Berge von Sri Lanka

      Sri Lanka

      Regenwälder und Reisterrassen

    16. Ein Wanderer auf der Quilotoa Loop in den Anden in der Nähe von Quito, Ecuador.

      Ecuador

      Vulkane, Wasserfälle und Nebelwälder

    17. Bosque De Palma De Cera La Samaria bei San Felix bei Salamina Caldas

      Kolumbien

      Durch die Anden und den Amazonas

    18. Alpaka vor einem kristallklaren See und Bergkulisse

      Chile

      Wüstenlandschaften und Gletscherseen

    19. Türkisfarbene See mit waterfals in Plitvica

      Kroatien

      Zwischen Seen, Wäldern und Küste

    20. Blick auf die wunderschönen Smaragdseen am Tongariro Crossing Track, Tongariro National Park, Neuseeland

      Neuseeland

      Eine Wunderwelt voller Berge und Seen

    21. Brücke zwischen zwei Felsen auf dem Caminito del Rey, Andalusien.

      Spanien

      Von den Pyrenäen nach Andalusien

    22. Luftbild des Berges Le Morne auf Mauritius Insel.

      Mauritius

      Durch den Dschungel und schroffes Gebirge

    23. Machu Picchu Tourist, Cusco, Peru

      Peru

      Auf den Spuren der Inka

    24. Sich schlängelnder Bergwanderweg auf Madeira aus der Vogelperspektive

      Portugal

      Einmalige Ausblicke und pure Lebenslust

    25. Alpine Frühlingslandschaft mit Santa Maddalena Dorf, Dolomiten, Italien, Europa

      Italien

      Vorbei an idyllischen Seen und Dörfern

    26. Griechenland, Wandern

      Griechenland

      Atemberaubende Aussichten und Inseln

    27. Panoramabild mit dem Vestrahorn-Berg im Hintergrund

      Island

      Einmalige Erlebnisse auf der Vulkaninsel

    28. Grüne Hügel- und Felslandschaft und Wanderpfad

      Schottland

      Raue Küsten und eine üppige Natur