Blick auf Berge in der Wüste Namibias

Wandern in Namibia

Mega-Canyons und Wüstenlandschaften

    1. Aktivitäten
    2. Wandern
    3. Namibia

    Was ist das Besondere am Wandern in Namibia?

    Erleben Sie eines der kontrastreichsten Länder Afrikas beim Wandern! Und genießen Sie das unbeschreibliche Gefühl von Freiheit und Stille auf einer unvergesslichen Wanderreise durch Namibias Wüsten, Nationalparks oder entlang der Küste. Ob anspruchsvolle Trails mit Übernachtung unterm Sternenhimmel, eine geführte Wanderung durch die dichten Buschwälder oder Trekkings mit Tierbeobachtungen – hier ist für jeden etwas dabei!

    Antje Lehmann Tourlane Expertin Seychelles
    Antje LehmannReiseexpertin für Namibia

    Individuelle Wanderreisen in Namibia

    Entdecken Sie die spektakulären Landschaften Namibias auf ausgewählten Wanderungen. Passend zu Ihren Wünschen und Vorstellungen stellen unsere Reiseexperten mit Ihnen eine individuelle Wanderreise zusammen, sodass Sie die beeindruckende Tier- und Pflanzenwelt des Landes persönlich erleben können.

    1. Blick auf die Straße und den Spitzkoppe-Berg in Namibia.

      ab

      3.899 €

       

      exkl. Flug (p.P.)

    2. Ein Oryx auf einer Düne im Namib-Naukluft-Nationalpark, Namibia.

      ab

      4.905 €

       

      exkl. Flug (p.P.)

    3. Giraffen im Etosha Nationalpark von Namibia

      ab

      3.199 €

       

      exkl. Flug (p.P.)

    4. Elefant im Etosha Nationalpark spritzt Wasser auf Zebras

      ab

      2.010 €

       

      exkl. Flug (p.P.)

    Tipp unserer Reiseexpertin

    Wann ist die beste Zeit zum Wandern in Namibia?

    Die beste Reisezeit für eine Wanderung in Namibia liegt im Allgemeinen im trockenen Winter von Mai bis September. In diesen Monaten erreichen die Temperaturen selbst in der Namib-Wüste tagsüber angenehme 25 °C. Im Sommer müssen Sie hingegen mit Temperaturen um die 40 °C und mehr rechnen.

    Bedenken Sie allerdings, dass die Temperaturen im Winter nachts und früh morgens meist einstellig sind. Eine wärmende Schicht sollten Sie deshalb immer dabei haben. Natürlich variieren die Temperaturen je nach Region, weshalb Sie sich schon während der Planung über die Bedingungen vor Ort informieren sollten.

    Erhalten Sie weitere Informationen über die beste Reisezeit für Namibia je nach Aktivität.

    Nationalpark/RegionBeste Zeit zum Wandern
    Fish River CanyonMai - September
    Waterberg-PlateauMai - September
    Namib-NaukluftMai - September
    Mundulea Nature ReserveMai - Oktober
    Etendeka ConcessionMai - September
    SpitzkoppeMai - September
    BrandenbergMai - September
    Skeleton CoastOktober - März

    Was braucht man für eine Wanderung in Namibia?

    1. Sportliche Kleidung

    Nehmen Sie für den Tag luftige Kleidung in hellen Farben mit. Für die Nächte brauchen Sie eine wärmende Schicht.

    2. Wanderschuhe

    Knöchelhohe Wanderschuhe, die bereits eingelaufen wurden, sind empfehlenswert. Für die Unterkünfte eignen sich auch Flip Flops.

    3. Wanderstöcke

    Wanderstöcke sind auf unwegsamem Gelände sehr hilfreich.

    4. Sonnen-/Moskitoschutz

    Eine Sonnencreme, eine Sonnenbrille, einen Hut und Moskitospray (je nach Jahreszeit) sollten Sie stats dabei haben und nutzen.

    5. Reiseapotheke

    Krankenhäuser sind teils weit entfernt. Nehmen Sie ein Erste-Hilfe-Set, Schmerzmittel, etwas gegen allergische Reaktionen bei Insektenstichen und Medikamente gegen Magen-Darm-Beschwerden mit.

    6. Wasser/Proviant

    Haben Sie immer ausreichend Wasser und Proviant dabei. In der Natur gibt es meist keine Gelegenheit, etwas zu kaufen.

    7. Karte/GPS

    Zur Orientierung sollten Sie eine detailreiche Karte und ein GPS-Gerät mitnehmen.

    8. Fernglas

    Damit Sie Tiere aus sicherer Entfernung beobachten können, sollten Sie ein Fernglas dabei haben.

    9. Elektronik

    Eine Taschen- und eine Leselampe sind für abends ein absolutes Muss. Nehmen Sie nur wichtige Geräte, wie ein Smartphone und eine Kamera mit. Denken Sie an Powerbanks, Ladekabel, Steckdosenadapter und mehrere Speicherkarten.

    Frau, die auf einer Düne wandert

    Wissenswertes zum Wandern in Namibia

    Entdecken Sie die besten Orte zum Wandern

    1. Sonnenuntergang im Monument Valley, Arizona.

      USA

      Canyons, Wüstenlandschaften und Berge

    2. Felsen und Berge der Insel Cat Ba in Vietnam. Panorama-Landschaft. Vietnam

      Vietnam

      Zu Fuß durch ein faszinierendes Land

    3. Rucksacktouristen Wandern Sierra Gorda in Mexiko

      Mexiko

      Strecken so vielfältig wie das Land

    4. Eine Frau wandert in Okudainichidake, Japan

      Japan

      Entdecken Sie Japans Naturschätze zu Fuß

    5. Eine Frau bei dem türkisfarbenen Wasserfall in Costa Rica

      Costa Rica

      Nebelwälder und Küsten

    6. Wandern, Mann, Blick auf See Moraine Lake & Rocky Mountains

      Kanada

      Endlose Weite und hohe Berge

    7. Eine Frau vor der Höhle auf Caves Creek, Blue Mountains, Australia.

      Australien

      Rotes Zentrum, Felsküsten und mehr

    8. Tsitsikamma, Storms River-Hängebrücke

      Südafrika

      Von der Küste in die Berge

    9. Wanderer auf den Kilimandscharo in Tansania

      Tansania

      Zwischen wilder Steppe und Gebirge

    10. Eine Straße schlängelt sich bis zum Fitz-Roy-Gebirge

      Argentinien

      Argentiniens unendliche Weiten

    11. Küstenwanderweg in der Nähe von Dublin, Irland

      Irland

      Die grüne Insel zu Fuß erkunden

    12. Frau sitzt auf Stein auf Little Adam's Peak mit Blick auf grüne Berge von Sri Lanka

      Sri Lanka

      Regenwälder und Reisterrassen

    13. Ein Wanderer auf der Quilotoa Loop in den Anden in der Nähe von Quito, Ecuador.

      Ecuador

      Vulkane, Wasserfälle und Nebelwälder

    14. Schöner See umgeben von Bergen

      England

      Von Wiesen bis zur Küste

    15. Bosque De Palma De Cera La Samaria bei San Felix bei Salamina Caldas

      Kolumbien

      Durch die Anden und den Amazonas

    16. Wanderin über dem Indischen Ozean auf der tropischen Insel Mahe, Seychellen.

      Seychellen

      Idyllische Küsten und dichte Palmenwälder

    17. Alpaka vor einem kristallklaren See und Bergkulisse

      Chile

      Wüstenlandschaften und Gletscherseen

    18. Türkisfarbene See mit waterfals in Plitvica

      Kroatien

      Zwischen Seen, Wäldern und Küste

    19. Blick auf die wunderschönen Smaragdseen am Tongariro Crossing Track, Tongariro National Park, Neuseeland

      Neuseeland

      Eine Wunderwelt voller Berge und Seen

    20. Brücke zwischen zwei Felsen auf dem Caminito del Rey, Andalusien.

      Spanien

      Von den Pyrenäen nach Andalusien

    21. Luftbild des Berges Le Morne auf Mauritius Insel.

      Mauritius

      Durch den Dschungel und schroffes Gebirge

    22. Machu Picchu Tourist, Cusco, Peru

      Peru

      Auf den Spuren der Inka

    23. Sich schlängelnder Bergwanderweg auf Madeira aus der Vogelperspektive

      Portugal

      Einmalige Ausblicke und pure Lebenslust

    24. Alpine Frühlingslandschaft mit Santa Maddalena Dorf, Dolomiten, Italien, Europa

      Italien

      Vorbei an idyllischen Seen und Dörfern

    25. Griechenland, Wandern

      Griechenland

      Atemberaubende Aussichten und Inseln

    26. Panoramabild mit dem Vestrahorn-Berg im Hintergrund

      Island

      Einmalige Erlebnisse auf der Vulkaninsel

    27. Grüne Hügel- und Felslandschaft und Wanderpfad

      Schottland

      Raue Küsten und eine üppige Natur