Reisebericht Costa Rica

Wildlife und Pura Vida im Paradies

    Costa Rica Reisen

    Reisef√ľhrer

    Reisetipps

    Orte

    Costa Rica Reisen

    Reisef√ľhrer

    Reisetipps

    Orte

    1. Reiseziele
    2. Mittelamerika
    3. Costa Rica
    4. Reisebericht Costa Rica

    Unsere Costa Rica-Reise

    Ganz viel Dschungel, Natur, viele Wellen und Str√§nde. Letzlich wieder viel √ľber mich selbst gelernt. Wenn ihr gerne eine Reise machen wollt, nah oder fern, Tourlane hat Experten f√ľr jeden Ort und stellt eine indiviudelle Reise zusammen. Danke Tourlane!

    Costa Rica, Marlen Alvarez
    Marlen AlvarezTourlane Kundin
    Costa Rica, Marlen Alvarez

    Marlens Reiseroute

    Marlen Alvar√©z startete mit ihrem Freund Nico ihre 22-t√§gige Reise durch Costa Rica in der Hauptstadt, San Jos√©. Nach Streifz√ľgen durch die spannende Metropole f√ľhrte die Reiseroute die beiden in die atemberaubende Tierwelt von Tortuguero, bevor sie entspannte Strandtage in Punta Cocles genie√üen konnten.

    Im Anschluss folgten mit Puerto Viejo de Sarapiqui, Boca Tapada und dem Monteverde-Nebelwald weitere Natur-Highlights, bevor die Reise in San José endete.

    Streckenverlauf

    Die Fotos stammen von Marlen Alvaréz persönlich. Instagram: @malvarezz

    Reiseroute durch Costa Rica Marlen Alvarez

    Reiseverlauf im Detail

    Tag 1 - 2: San José

    In der Hochebene von Valle Central erlebte Marlen San Jos√©, die vibrierende Hauptstadt Costa Ricas, als perfekten Auftakt ihres Abenteuers. Als Ausgangspunkt f√ľr ihre Touren durch das Land bot die Stadt nicht nur schroffe Berggipfel und unber√ľhrte Natur, sondern auch ein reiches kulturelles und shoppingintensives Angebot.

    Marlen empfiehlt einen Besuch der Craft & Artisan Markets f√ľr einzigartige Kunstwerke sowie einen Abstecher ins Theater und zu Salsa-Tanzabenden, die ihre Reise unvergesslich machten. Die Unterkunft Sleep Inn Hotel Paseo Las Damas war f√ľr Marlen und Nico der optimale R√ľckzugsort in San Jos√©.

    Costa Rica - San Jose, Marlen Alvarez

    Tag 3 - 4: Tortuguero

    Am dritten Tag ihrer Reise tauchten Marlen und ihr Freund ein in das Reich der Schildkröten. Unter der Leitung eines erfahrenen Rangers konnten sie die faszinierenden Wesen in Tortuguero am Strand aus nächster Nähe beobachten. Ein weiteres Highlight war eine Wanderung durch den Urwald zum 119 Meter hohen Cerro Tortuguero, der einen herrlichen Ausblick ermöglichte.

    In der Laguna Lodge wurden Marlen und Nick während ihres Aufenthalts rundum verwöhnt. Die Unterkunft bietet im Außenbereich einen Garten und einen ganzjährig geöffneten Pool mit Sonnenterrasse. Auch die Lage war optimal. Denn der Nationalpark war bequem zu Fuß erreichbar.

    Costa Rica - Tortugero, Marlen Alvarez

    Tag 5 - 7: Punta Cocles

    Ihre Costa Rica Reise f√ľhrte Marlen und ihren Freund Nick zur Punta Cocles, einer Landzunge mit traumhaften Str√§nden. Als Surfer-Destination von internationaler Bedeutung finden hier nicht nur sportliche Events statt. Vor Ort k√∂nnen auch Surfanf√§nger Kurse nehmen. Der dunkle, beigefarbene Sandstrand erstreckt sich √ľber vier Kilometer und in den hohen B√§umen klettern Faultiere gem√§chlich von Ast zu Ast.

    Ihr Aufenthalt im Hotel Villas del Caribe, direkt am Strand gelegen, mit Meerblick aus allen Zimmern und einem Korallenpool mit warmem Wasser, bot den perfekten R√ľckzugsort. Die hellen Zimmer im modernen karibischen Stil dienten als gem√ľtlicher Wohlf√ľhlort.

    Costa Rica - Punta Cocles, Marlen Alvarez

    Tag 8 - 10: Puerto Viejo & Boca Tapada

    Von Punta Cocles ging es am 8. Tag weiter in das Dorf Puerto Viejo de Sarapiqui, das als wahres Paradies f√ľr √∂kologische Lebensart bekannt ist. Ein gro√üer Spa√ü war ein Rafting-Abenteuer mit dem Schlauchboot auf dem Sarapiqu√≠-Fluss. W√§hrend ihres Aufenthalts wohnten Sie in der Sarapiquis Rainforest Lodge, einer herrlichen Unterkunft im traditionellen Palenquestil.

    Weitere unvergleichliche Natur-Highlights erlebten Marlen und Nick in Boca Tapada am Rio San Carlos ‚Äď einem Paradies f√ľr alle, die gern abseits des Massentourismus unterwegs sind. Die Maquenque Eco Lodge, im Maquenque National Wildlife Refuge gelegen, bot Marlen und Nick einen naturnahen R√ľckzugsort.

    Costa Rica - Puerto Viejo, Marlen Alvarez

    Tag 11 - 14: La Fortuna & Monteverde

    Als n√§chstes erleben Marlen und Nick in La Fortuna ein malerisches Flecken Erde. Bereits die Landschaft mit ihren sanften H√ľgeln des tropischen Regenwaldes und der beeindruckende Kegelvulkan Arenal sorgten f√ľr Begeisterung. Zu den beliebtesten Aktivit√§ten geh√∂rte eine Nachtwanderung durch das Eco Centro Danaus Reservat. Im Anschluss wartete das Hotel Lomas del Volc√°n, mit rustikalen Holzh√ľtten und Blick auf den Arenal.

    Die Reise f√ľhrte Marlen und Nick weiter in den Monteverde Nebelwald, wo sich Marlen und Nick auf eine aufregende Selvatura Canopy Tour begaben. Als Zuhause auf Zeit diente die Arco Iris Lodge in Santa Elena.

    Costa Rica La Fortuna & Monteverde, Marlen Alvarez

    Tag 15 - 16: Tamarindo

    Als Kontrastprogramm tauchen Marlen und ihr Freund Nick am 15. Tag ihrer Reise in das pulsierende Leben von Tamarindo ein. An den weitl√§ufigen Str√§nden herrschte Partystimmung. Musik sorgte f√ľr gute Laune und eine entspannte Stimmung, ganz nach dem Motto ‚Äěsurf, eat & party‚Äú.

    Das lebhafte Treiben trifft in Tamarindo auf die paradiesische Natur. Hier genossen Marlen und Nick die herzliche Gastfreundschaft, probierten exotische Cocktails in den angesagten Strandbars sowie kulinarische Spezialit√§ten und tanzten Salsa. Sie √ľbernachteten im Hotel Tamarindo Diria Beach Resort, einem herrlichen Refugium an einem der sch√∂nsten Str√§nde Costa Ricas.

    Costa Rica - Tamarindo, Marlen Alvarez

    Highlights der Reise

    Tauchen Sie ein in Ihr individuelles Abenteuer in Costa Rica, einem Land voller Naturwunder und atemberaubender Aktivitäten! Beginnen Sie Ihren Tag mit einer magischen Tortuguero Morgentour im Boot, wo Sie die beeindruckende Tierwelt aus nächster Nähe erleben können.

    Sp√ľren Sie den Adrenalinkick beim Sarapiqui River Rafting, w√§hrend Sie die aufregenden Stromschnellen des Flusses bezwingen und die √ľppige Dschungelkulisse Costa Ricas erleben. In Monteverde erwarten Sie die Selvatura Canopy Tour ‚Äď ein H√∂hepunkt f√ľr Abenteuerlustige. Gleiten Sie durch die Baumkronen, genie√üen Sie den Blick auf den √ľppigen Nebelwald und sp√ľren Sie den Nervenkitzel, w√§hrend Sie an atemberaubenden Seilrutschen schwingen. Oder entdecken Sie Costa Rica auf einer Wanderung im Vulkan Arenal Nationalpark.

    Costa Rica bietet nicht nur spektakul√§re Natur, sondern auch eine F√ľlle von Erlebnissen, die Ihre Sinne beleben und Ihre Reiselust entfachen werden. Von den majest√§tischen Landschaften bis zu den aufregenden Aktivit√§ten ‚Äď eine Reise nach Costa Rica verspricht unvergessliche Abenteuer und ein tiefes Eintauchen in die Sch√∂nheit der Natur.

    Costa Rica, Marlen Alvarez, Highlights

    Insidertipps unserer Reiseexpertin

    1. Unterkunft

    Costa Rica bietet gr√∂√ütenteils privat gef√ľhrte Unterk√ľnfte, was die Atmosph√§re viel pers√∂nlicher und einladender macht als in Hotelketten. Die meisten Unterk√ľnfte haben manchmal nur ein paar Zimmer, weshalb wir empfehlen, so fr√ľh wie m√∂glich zu buchen.

    2. Aktivitäten

    Costa Rica bietet Abenteuer pur. F√ľrs Ziplining empfehle ich den Monteverde Nationalpark ‚Äď dort gibt es die l√§ngste Zipline. Wenn Sie tolle Surfspots und Yogastudios suchen, bleiben Sie auf der Halbinsel Nicoy. Auf dem Weg von San Jos√© zum Manuel Antonio Nationalpark sollten Sie die Krokodilbr√ľcke √ľberqueren und von oben unter die Br√ľcke nach Krokodilen am Ufer des Flusses Ausschau halten.

    3. Essen

    Es gibt lokale Restaurants namens Soda, die sehr heimisch und auch billig sind. Sodas haben meist zwei verschiedene Gerichte, welche zwischen 4 und 6 ‚ā¨ kosten. In Costa Rica gibt es viele M√∂glichkeiten zum Essen gehen und die Preise in einem touristischen Restaurant liegen zwischen 8 und 13 ‚ā¨. Das Essen variiert von amerikanischem Essen bis zu typisch lateinamerikanischem Essen.

    Costa Rica, Reiseexpertin

    Individualisierbare Rundreisen durch Costa Rica

    Schaffen Sie unvergessliche Momente, genauso wie Marlen & Nico und entdecken Sie die Sch√∂nheit Costa Ricas bei einer Abenteuer-,¬†Wander-¬†oder¬†Familienreise. Gemeinsam mit unseren Reiseexperten k√∂nnen Sie entsprechend Ihrer W√ľnsche und Vorstellungen kostenlos eine ma√ügeschneiderte Reise nach Costa Rica zusammenstellen.

    1. Ein Moment der Ruhe im Fluss während eines Rafting Abenteuers in Costa Rica

      ab

      2.000¬†‚ā¨

       

      exkl. Flug (p.P.)

    2. Fluss_und_Dschungel_im_Tortuguero_Nationalpark_Costa_Rica

      ab

      1.205¬†‚ā¨

       

      exkl. Flug (p.P.)

    3. Jeep auf dem Weg zum Vulkan Arenal bei La Fortuna in Costa Rica

      ab

      3.318¬†‚ā¨

       

      exkl. Flug (p.P.)

    4. Cascade, Parc National Arenal Volcano, Costa Rica

      ab

      1.260¬†‚ā¨

       

      exkl. Flug (p.P.)

    5. Junge Frau, die durch den Regenwald wandert und auf der Br√ľcke √ľber die t√ľrkisfarbene Lagune spazieren geht

      ab

      2.180¬†‚ā¨

       

      exkl. Flug (p.P.)

    6. Indigene costaricanische Frauen in traditioneller Kleidung bei der Kaffeeernte in ihrem Korb.

      ab

      2.883¬†‚ā¨

       

      exkl. Flug (p.P.)

    Reisethemen: Was sollte man √ľber Costa Rica wissen?

    Der Vulkan Arenal bei Sonnenuntergang in der Region Monteverde, Costa Rica.

    Travel Guide

    Die beste Reisezeit f√ľr Costa Rica

    Blick zum karibischen Strand von Costa Rica in der Nähe Manzanillo

    Travel Guide

    Die optimale Reisedauer f√ľr Costa Rica

    Schöner Strand in Manzanillo, Costa Rica

    Reisetipps

    Die 25 schönsten Strände in Costa Rica in 2024