Unser Tourlane Reiseversprechen —Sorgenfrei Urlaub buchen & kostenlos stornieren!
Stadt Salento

Salento Reisen

Unterwegs im Kaffeedreieck

    Kolumbien Reisen

    Reiseführer

    Reisetipps

    Orte

    Kolumbien Reisen

    Reiseführer

    Reisetipps

    Orte

    1. Reiseziele
    2. Südamerika
    3. Kolumbien
    4. Salento

    Was sollten Sie in Salento unternehmen?

    Mitten in Kolumbiens Kaffeedreieck liegt das Dorf Salento. Hier im grünen Hügelland ist das Klima feucht und mild, perfekt für den Anbau der Kaffeebohnen, Kolumbiens größten Exportschlager. Ein Besuch einer Kaffeefarm ist in Salento also Pflichtprogramm! Doch der Kaffee ist nicht der einzige Grund, weshalb sich ein Besuch im Hochland lohnt. Das malerische Valle de Cocora, das Wachspalmental, ist nach der Palmenart Cera benannt, die zu den größten Palmen der Welt gehören. Bei einer Wanderung oder Fahrradtour können Sie diese beeindruckende Bäume bewundern und rund um Salento einsame Wasserfälle und zahlreiche Aussichtspunkte besuchen.

    1. Palmen-Tal

      Valle de Cocora

      Das einzigartige Palmen-Tal

    2. Dorf Salento

      Dorf Salento

      Idyllisches Dorf mit bunten Fassaden

    3. Kaffeefarm

      Kaffeefarmen

      Kaffeefarmen rund um Salento

    Welche Sehenswürdigkeiten gibt es in Salento?

    1. Kaffeefarm

    Rund um Salento gibt es zahlreiche Kaffeefarmen. Das Erlebnis startet dabei oft schon bei der Anfahrt. Die Anfahrt findet, übrigens nicht nur zu den Kaffeefarmen, sondern auch zu anderen Orten, traditionell nicht etwa mit einem Taxi oder Bus statt, sondern mit den amerikanischen Jeeps aus den 40er-Jahren, den sogenannten Willys. Auf der Finca gibt es dann eine Tour durch die Kaffeegärten. Dabei erfahren Sie mehr über den Anbau der Kaffeebohne, dürfen selbst Kaffeekirschen pflücken und können bei der Verköstigung natürlich auch das Ergebnis probieren. Wenn das Getränk geschmeckt hat, können Sie sich gleich mit Bohnen für zu Hause eindecken.

    2. Valle de Cocora

    Das Valle de Cocora ist ein Tal, das aus dem Bilderbuch stammen könnte. Grün bewachsene Hügel, plätscherndes Wasser, der Neben hängt zwischen den Bäumen. Die Hauptattraktion sind zweifelsfrei die riesigen Wachspalmen. Die kolumbianische Wachspalme ist nicht nur Nationalbaum des Landes, sondern auch die höchste Palme der Welt. Bis zu 60 Meter können die Bäume werden! Rundwege durch das Tal führen, vorbei an rauschenden Wasserfällen und Aussichtspunkten. Das Tal liegt etwa 45 Minuten von Salento entfernt. Mit dem Willy geht es zum Startpunkt für die Erkundung, — ob zu Fuß bei einer Wanderung oder auf dem Rücken eines Pferdes.

    3. Salento erkunden

    Salento ist der perfekte Ausgangspunkt zum Erkunden der Umgebung. Doch auch das Örtchen selbst ist sehenswert. Im Zentrum liegt der Hauptplatz Plaza Bolívar, an dem die Kirche Nuestra Señora del Carmen steht. Von diesem Platz geht die Hauptstraße Calle Real ab. Hier finden Sie in den alten bunten Häusern viele kleine Geschäfte, die hübsches Kunsthandwerk verkaufen. Wer der Calle Real nach oben folgt und die bunt bemalten Stufen erklimmt, wird am Mirador, dem Aussichtspunkt, mit einer tollen Aussicht belohnt. Wer regional essen möchte, bestellt in einem der lokalen Restaurants Forelle. Diese kommen aus dem Cocora-Tal und werden auf dünn geschnittenen Kochbananen namens Patacones serviert. Weniger

    Auf diesen Reisen können Sie Salento entdecken

    Passen Sie Ihre Reise nach Kolumbien mit den Tipps unserer Reiseexperten für einen unvergesslichen Urlaub an! Entdecken Sie unsere Vorschläge für Ihren Aufenthalt in Salento.

    1. Wunderschöner Tayrona Beach in Kolumbien

      ab

      1.043 €

      exkl. Flug (p.P.)

    2. Blick auf das Karibische Meer und Providencia von der Spitze des Crab Caye in San Andres y Providencia

      ab

      3.327 €

      exkl. Flug (p.P.)

    3.  Bunten Straßen der kolonialen ummauerten Stadt Cartagena

      ab

      1.660 €

      exkl. Flug (p.P.)

    Praktische Informationen für Ihre Reise

    Entdecken Sie auch diese spannenden Orte

    1. Sonnenuntergang über dem Amazonasfluss

      Leticia

    2. Strandpromenade von Santa Marta in Kolumbien

      Santa Marta

    3. Blick auf eine kleine Insel bei San Andres in Kolumbien

      San Andrés

    4. Skyline von Medellin Kolumbien

      Medellin

    5. Nahaufnahme der Kirche La Ermita in Cali, Kolumbien

      Cali

    6. Blick durch eine Gasse mit bunten Häuserfassaden in Bogota, Kolumbien

      Bogotá

    7. Blick auf die Skyline von Cartagena mit der historischen Altstadt im Vordergrund

      Cartagena

    8. Häuser in kolonialer Architektur in Villa de Leyva Kolumbien

      Villa de Leyva