Eine Straße im Torres del Paine Nationalpark, Patagonien, Argentinien.

Patagonien Rundreise 2 Wochen ab Buenos Aires

Buenos Aires - Puerto Madryn - Ushuaia - El Chaltén - El Calafate

  • ab 13 Tage

  • Selbstfahrer

  • Oktober - April

  • ca. 14 Stunden

Argentinien Reisen

Reiseführer

Inspiration

Orte

Argentinien Reisen

Reiseführer

Inspiration

Orte

  1. Reiseziele
  2. Südamerika
  3. Argentinien
  4. Patagonien Rundreise 2 Wochen ab Buenos Aires

Was erleben Sie auf dieser Patagonien-Rundreise?

Bei Ihrer Patagonien Rundreise in 2 Wochen erleben Sie die wilde Südspitze Amerikas. Bei einer Reise nach Argentinien lohnt sich jedoch auch immer ein Besuch von Buenos Aires, so dass diese Tour auch genug Zeit für Sie einplant, um die Metropole mit ihren Neobarock-Bauten und Tango-Shows zu erkunden.

Dann folgt der Szenenwechsel mit den unendlichen Weiten Patagoniens. Treffen Sie auf niedliche Pinguine, gehen Sie auf spannende Gletscherwanderungen und genießen Sie herrliche Bootstouren durch die Natur.

Reiseverlauf im Überblick:

  • Tag 1-2: Buenos Aires

  • Tag 3-4: Puerto Madryn

  • Tag 5-7: Ushuaia

  • Tag 8-10: El Chaltén

  • Tag 11-13: El Calafate

  •  Weniger
Foto der Plaza de Mayo in Buenos Aires mit der Statue von General Manuel Belgrano im Hintergrund

1. Buenos Aires (Tag 1-2)

Als Ausgangspunkt für Ihre Patagonien Rundreise in 2 Wochen dient die argentinische Hauptstadt Buenos Aires. Aufgrund Ihrer vielen neobarocken Bauwerke wird die Metropole auch als Paris Südamerikas bezeichnet. Zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten finden Sie im Zentrum, Mittelpunkt des Nachtlebens ist das Altstadtviertel San Telmo. Einige der bekanntesten Sehenswürdigkeiten von Buenos Aires sind die Kathedrale Avenida de Mayo im klassizistischen Stil, die Kolonialkirche El Pilar oder das pinke Regierungsgebäude Casa de Gobierno. Zusätzlich gibt es hier jede Menge Museen, schöne Plätze, grüne Parks und kleine Gewässer sowie unzählige kulturelle Veranstaltungen, etwa die spektakulären Tango-Shows.

Aufnahme des Museums Ecocentro Madryn in Puerto Martyn, Argentinien

2. Puerto Madryn (Tag 3-4)

Reisen Sie nun nach Puerto Madryn. Hier laden erstklassige Sandstrände zum Baden und Tauchen ein. Die Halbinsel Valdés im Nordosten lockt Tierliebhaber mit Pinguinen, Seelöwen, Seeelefanten und Walbeobachtungen. In Cap Punta Cuevas im Süden von Puerto Madryn steht das Denkmal der Tehuelche-Indianer, im Museum Ecocentro lernen Sie mehr über die Tier- und Pflanzenwelt der Region. Am Strand La Mimosa ist Wakeboarding möglich, während die Bucht Golfo Nuevo mit ihrer atemberaubenden Kulisse lockt. Entdecken Sie zudem Punta Tombo mit der weltweit größten Brutkolonie von Magellan-Pinguinen.

Aufnahme der Stadt Ushuaia in Argentinien.

3. Ushuaia (Tag 5-7)

Ihr nächster Halt ist Ushuaia, die Hauptstadt des Feuerlands. Fahren Sie in den am südlichsten gelegenen Skigebieten der Welt die Pisten herunter, während Sie auf das Meer hinausschauen. Auch viele Wanderwege gibt es hier. Der beliebteste führt zum schneebedeckten Glaciar Martial mit seinem kleinen Gletscherfeld, von dem aus Sie die Stadt überblicken. Genießen Sie im Nationalpark Feuerland eine Trekking-Tour mit Kanufahrt. Mit dem Boot geht es auf die „Pinguininsel“ Martillo, inklusive Zwischenstopp an der Estancia Haberton, welche für ihre Vogelwelt bekannt ist.

Straße zu El Chalten in Patagonien mit Fitz Roy bei Sonnenaufgang

4. El Chaltén (Tag 8-10)

Freuen Sie sich nun auf den Bergort El Chaltén. An der Grenze zwischen Argentinien und Chile liegend gilt dieser als Trekking-Zentrum des Landes. Dies verdankt er seiner Nähe zum Nationalpark Los Glaciares. Routen unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade führen zu faszinierenden Zielen wie dem Mirador de Los Cóndores und der Laguna de los Tres, in der Nähe des Fitz Roy. Das nahe gelegene Südpatagonische Eisfeld bietet auch Expeditionstouren an. Kletterer werden von den Gipfeln Fitz Roy und Cerro Torre angezogen. Weitere Aktivitäten umfassen Reitausflüge mit Gauchos, Mountainbiking und Raftingtouren auf Flüssen wie dem Río de las Vueltas.

El Calafate in Patagonien - Argentinien

5. El Calafate (Tag 11-13)

Ihre 2 Wochen Patagonien Rundreise führt Sie zudem nach El Calafate, welches wunderschön am Lago Argentino liegt. Informieren Sie sich im Gletschermuseum, bevor Sie dann selbst Gletscher wie den Perito Moreno oder den riesigen Upsala-Gletscher beim Bergsteigen, Minitrekking oder einer Bootstour erkunden. Weitere Ausflugsziele in der Region sind die Farmen der Umgebung, welche oft Programme für Reisende, beispielsweise Ausritte oder besondere kulinarische Erlebnisse, anbieten, das Naturreservat Laguna Nimez mit seinen zahlreichen Vogelarten oder der Nationalpark Torres del Paine in Chile.

Kunden über Tourlane

TrustScore 4,5/5  |  2.675 Bewertungen

Sprechen Sie mit einem Tourlane Reiseexperten

Zusammen haben unsere Reiseexperten:

  • mehr als 1.000 Jahre Beratungserfahrung

  • über 150 Länder bereist

  • mehr als 40 Nationalitäten

  • über 10.000 Individualreisen maßgeschneidert

Individualisieren Sie Ihre Reise

Essen und Trinken

Frühstück, Mittagessen oder Abendessen

Aktivitäten

Weinverkostung oder Safari

Unterkünfte

vom Campingplatz bis hin zum Luxushotel

Transport

Transfer zum Hotel und Flughafen

Diese Angebote könnten Ihnen auch gefallen

  1. Nomenklatorisches Kaktus im Norden von Argentinien.

    ab

    2.470 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  2. Seelöwen auf der Insel im Beagle-Kanal, Feuerland, Argentinien.

    ab

    3.685 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  3. Mount Fitz Roy mit Laguna de los Tres, Patagonien, Argentinien.

    ab

    1.931 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  4. Farbige_Berge_der_Serrania_de_Hornocal_Gebirgskette_in_Argentinien

    ab

    3.345 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  5. Ein Pinguin auf seinem Nest, Patagonien, Chile.

    ab

    4.472 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  6. Blick auf die Straße nach Fitz Roy in Patagonien, Argentinien.

    ab

    3.155 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  7. Toasten mit Rotwein im Weingut in Mendoza, Argentinien.

    ab

    4.646 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  8. Der Mensch blickt auf den malerischen Blick auf den Nationalpark Torres del Paine, Argentinien.

    ab

    3.200 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  9. Blick entlang einer Stra�ße auf den Mount Fitz Roy in Patagonien, Argentinien

    ab

    3.725 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  10. Fassade des Nationalkongresses bei Sonnenuntergang, Buenos Aires, Argentinien

    ab

    3.087 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  11. Perito Moreno Gletscher in Patagonien, Argentinien

    ab

    1.570 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  12. St_Franziskus_Kirche_in_Salta_Argentinien

    ab

    2.410 €

     

    exkl. Flug (p.P.)