Unser Tourlane Reiseversprechen —Sorgenfrei Urlaub buchen & kostenlos stornieren!
Blick auf den Pura Ulun Danu Bratan Tempel in Bali, Indonesien

Die beste Reisezeit für Indonesien

Traumstrände, reiche Artenvielfalt und bedeutsames Kulturerbe

    Indonesien Reisen

    Reiseführer

    Reisetipps

    Orte

    Indonesien Reisen

    Reiseführer

    Reisetipps

    Orte

    1. Reiseziele
    2. Asien
    3. Indonesien
    4. Die beste Reisezeit für Indonesien

    Unsere Expertenempfehlung

    Die beste Reisezeit für Indonesien ist zwischen Mai und Oktober, wenn das Wetter zum Inselhüpfen, Schnorcheln und Entspannen am Strand perfekt ist. Auf der Äquatorlinie ist es in Indonesien das ganze Jahr über heiß.

    Karan Malhotra - Tourlane Reiseexperte für Thailand
    Karan MalhotraTourlane Reiseexperte für Indonesien
    Blick auf den Ubud Hindu Tempel, Bali, Indonesien

    Auf einen Blick

    Wann ist die beste Reisezeit für Indonesien?

    Die beste Reisezeit für Indonesien ist die Trockenzeit, die in generell im Mai beginnt und im Oktober endet. Ausnahmen bilden Papua oder die Maluku-Inseln – wenn Sie diese besuchen möchten, reisen Sie am besten zwischen September und März. Die idealen Monate, um das Land zu besuchen und dabei die Touristenmassen zu Land und zu Wasser zu vermeiden, sind Mai, Juni und September. Auf dem gesamten indonesischen Archipel herrscht ein tropisches Klima mit einer Durchschnittstemperatur von 21 bis 33 °C.

    Das Klima in Indonesien ändert sich je nach den zwei Jahreszeiten: der Regenzeit (November bis April) und der Trockenzeit (Mai bis Oktober). Von November bis März ist Monsunzeit, sodass es am besten ist, während dieser Monate nicht zu reisen.

    Klimatabelle für IndonesienJanFebMärzAprMaiJuniJuliAugSeptOktNovDez
    Max. Temperaturen in °C313132323231313131313231
    Min. Temperaturen in °C242424242423232323242424
    Sonnenstunden pro Tag666789887766
    Regentage pro Monat191918161512111111141718
    Wassertemperatur in °C292929303029282828292929

    Wohin soll Ihre Reise gehen?

    Reiseziel

    Wohin soll Ihre Reise gehen?

    Die Jahreszeiten in Indonesien

    Da Indonesien ein tropisches Land ist, gibt es keine typischen Jahreszeiten, sondern nur eine Regen- und Trockenzeit. Es gibt zwar erhebliche regionale Unterschiede, aber im größten Teil des Landes, einschließlich Java und Bali, dauert die Trockenzeit von Mai bis Oktober, während die Regenzeit von November bis April dauert. Dann kam jedoch der Klimawandel mit El Nino und La Niña und stellte das Wetter auf den Kopf, sodass das Klima weniger vorhersehbar geworden sind. Grundsätzlich hat jede Indonesien Reisezeit ihren Reiz.

    Indonesien in der Regenzeit

    Generell dauert die Regenzeit in Indonesien von November bis April, wobei die Monate Dezember bis Februar zu den feuchtesten gehören. Die hohe Luftfeuchtigkeit und die etwas höheren Temperaturen können dann als drückend empfunden werden, aber die Strände sind weniger überfüllt und die Preise im Allgemeinen niedriger. An einem typischen Tag regnet es einmal am Morgen und dann wieder am Nachmittag, dazwischen gibt es immer wieder schöne sonnige Abschnitte.

    Vor- und Nachteile einer Reise nach Indonesien in der Regenzeit (November bis April).

    Indonesien in der Trockenzeit

    Die Trockenzeit in Indonesien zwischen Mai und Oktober ist bei weitem die beste Zeit für eine Reise, mit Temperaturen zwischen 25 °C und 29 °C. Auch die Flugpreise, Hotelbuchungen und Kosten für verschiedene Besichtigungen, Abenteuersportarten und Safaris sind in dieser Zeit der Hauptsaison ebenfalls recht hoch. Im Juli und August herrscht das beste Klima in Indonesien, aber es ist auch überfüllt, da Europäer in den Sommerferien und Australier zu deren Winterzeit anreisen. Mai und Oktober sind die beiden beliebtesten Nebensaisonmonate für einen Besuch.

    Vor- und Nachteile einer Reise nach Indonesien in der Trockenzeit (Mai bis Oktober).

    Optimale Reisezeit für Sehenswürdigkeiten und Orte

    Beste Reisezeit für Bali

    Die beste Reisezeit für Bali ist zwischen Mai und Oktober, der Trockenzeit auf der Insel: Hohe Temperaturen ohne zu viel Niederschlag und Feuchtigkeit - ideal für Aktivitäten im Freien wie Wandern, Tauchen, Schwimmen und Sonnenbaden. Allerdings ist dieses angenehme Wetter nicht günstig, denn zur Hochsaison und besonders im Juli und August, steigen die Zimmerpreise sprunghaft an. Zu dieser Zeit finden auch viele Festlichkeiten und Kulturereignisse wie das Bali Arts Festival (Juni-Juli) oder das Bali Kite Festival (Juli-August) statt.

    Beste Reisezeit für Bali

    Beste Reisezeit für Sumatra

    Die beste Sumatra Reisezeit ist die Trockenzeit, die in Nord-Sumatra etwa zwischen März und Oktober und in Süd-Sumatra zwischen April und November liegt. Wenn es weniger regnet, sind schlechte Straßen leichter zu befahren, kleinere Inseln leichter mit dem Boot über ruhigeres Meer zu erreichen, und die Bedingungen sind besser für Trekking. Orang-Utans können jederzeit beobachtet werden, jedoch während die Bäume Früchte tragen, halten sie sich in der Regel in den Wäldern auf, sodass man sie seltener an den Futterstellen antrifft.

    Sumatra Klimatabelle

    Beste Reisezeit für Borneo

    Die beste Reisezeit für Borneo ist zwischen Mai und Oktober, wenn die Insel heiß und am trockensten ist. Die Trockenzeit ist auch die beste Zeit, um Orang-Utans in freier Wildbahn zu beobachten, während man auf der Insel Lankayan zwischen Juni und September Schildkröten sehen kann. Erklimmen Sie den Mount Kinabalu und genießen Sie die atemberaubende Aussicht und eine kühle Brise, oder fahren Sie an die Strände, um zu schwimmen und zu schnorcheln.

    Borneo Klimatabelle

    Beste Reisezeit für Lombok

    Die beste Lombok Reisezeit ist zur Hochsaison von Mai bis Oktober. Es ist warm und trocken – perfekt, um die fantastischen Wanderwege zu erkunden. Wenn Sie rund um die Gilis schnorcheln oder tauchen möchten, sollten Sie zwischen September und November anreisen, dann sind die Wasserbedingungen am günstigsten. Wer im November oder Dezember nach Lombok kommt, kann an einem einzigartigen Fest namens Perang Topat teilnehmen, bei dem sich die Einheimischen einen Reiskuchen-Krieg liefern.

    Lombok Klimatabelle

    Optimale Reisezeit für die beliebtesten Aktivitäten

    Surfen

    Indonesien ist die Surfmetropole Asiens: Von den legendären Wellen auf Balis Bukit-Halbinsel bis zu den postkartenreifen Surfstränden Lomboks, den Mentawai-Inseln, Sumatra und Java - Indonesien bietet einige hervorragende Surfspots. Die beste Zeit zum Surfen in Indonesien ist die Trockenzeit – beständige Wellen aus dem Indischen Ozean treffen auf die Inseln, und an der Süd- und Südwestküste herrschen starke ablandige Winde. In der Regenzeit ist der Wellengang weniger konstant, aber es ist weniger überlaufen und die Ostküste wartet mit großartigen Wellen.

    Das Mädchen auf Surfbrett in Bali, Indonesien

    Tauchen

    Indonesien ist ein ganzjähriges Taucher-Reiseziel. Es spielt keine Rolle, wann Sie reisen, auch wenn sich die Bedingungen ändern, die Meere rund um diesen magischen Ort bieten zu jeder Zeit Weltklasse-Tauchen. Sie müssen nur darauf achten, dass Sie in der besten Region für die jeweilige Jahreszeit tauchen. Die Sicht zum Tauchen in Indonesien ist in der Monsunzeit vielleicht nicht so gut, aber bestimmte Orte wie die Komodo-Inseln sind in dieser Zeit ein Traum für Taucher, weil es dann viele Mantas gibt.

    Paar in Schnorchelmasken tauchen im Korallenriff in Indonesien

    Wandern

    Die besten Wanderungen in Indonesien führen zu rauchenden Vulkankratern, gigantischen Wasserfällen, herrlichen Dschungeln und exotischen Tieren, die nirgendwo sonst auf der Erde zu finden sind. Die beste Zeit, um in Indonesien zu wandern, stellt die Trockenzeit dar: Die Temperaturen sind milder und kühler, außerdem ist es luftig und sonnig. In der Regenzeit braucht es spezielle Ausrüstung und die meisten Vulkane sind von Dezember bis März gesperrt. Auch Orang-Utans und andere Wildtiere sind in den Regenmonaten schwieriger zu entdecken.

    Eine Frau am berühmten Kelingking Beach auf der Insel Nusa Penida, Bali, Indonesien.

    Golf

    Mit einer Auswahl von fast 70 Golfplätzen ist Indonesien auch ein Paradies für Golfer. Die indonesischen Golfplätze sprechen alle Spielerkategorien an und befinden sich meist in Stadtnähe auf dem gesamten Archipel. Nicht nur die Qualität der Plätze, sondern auch die spektakulären Landschaften, in denen sich viele der Plätze befinden, ziehen zunehmend Golfer weltweit an. Um Golf in Indonesien wirklich genießen zu können, sollten Sie zur Trockenzeit anreisen – da es nicht zu heiß ist und die Bedingungen hervorragend sind.

    Majestätischer Golfplatz am Meer in Bali, Indonesien

    Unsere beliebtesten Rundreisen und Routen

    Indonesien bietet Abenteuer und Attraktionen für jeden! Freuen Sie sich auf die Highlights Ihrer Indonesien Reise und das zur jeweils besten Reisezeit.

    1. Hinduistischer Tempel in Ubud, Bali, Indonesien

      ab

      1.079 €

      exkl. Flug (p.P.)

    2. Palmen im Sonnenuntergang in Candi Dasa Bali

      ab

      969 €

      exkl. Flug (p.P.)

    3. Ackerland am Mount Rinjani auf Lombok, Indonesien

      ab

      839 €

      exkl. Flug (p.P.)

    Optimale Reisezeit nach Reiseart

    Yoga Retreat

    Indonesien blickt auf eine reiche spirituelle Geschichte zurück und bietet heute eine wachsende Zahl erschwinglicher und zugänglicher Orte, um Yoga zu praktizieren. Die Yoga-Praxis verbreitete sich in Indonesien, vor allem auf der Insel Bali, als die südlichen Inder durch Asien zogen und den Hinduismus und Yoga mitbrachten. In Indonesien ein Yoga-Retreat zu finden ist einfach – es gibt buchstäblich Hunderte, doch die meisten Menschen entscheiden sich dafür, Yoga auf Bali zu lernen oder zu praktizieren und das ganze Jahr über.

    Eine Frau praktiziert Yoga am Rande des Infinity-Pools in Bali, Indonesien.

    Strandurlaub

    Einen Indonesien Strandurlaub erlebt man am besten in der Trockenzeit, da das Wetter auf den meisten Inseln warm und angenehm ist. Der Himmel ist blau und das Meer ist ruhig, so dass Sie problemlos zwischen den Inseln reisen können. Das ist wichtig, denn wenn Sie wirklich die besten Strände Indonesiens sehen wollen, müssen Sie die ausgetretenen Pfade verlassen und Inselhopping betreiben. Es warten erstaunlich weiße Traumstrände, schillernde rosafarbene Strände und schwarze Vulkanstrände sowie einzigartige Tauch- und Schnorchelspots auf Sie.

    Sandstrand und Boote in Indonesien, Bali

    Familienurlaub

    Für einen Familienurlaub hat Indonesien viele interessante Orte zu bieten, die darauf warten, erkundet zu werden. Die Palette reicht von Meeres- und Strandattraktionen über Berge, Seen und Wälder bis hin zu Dschungel- und Wildlife-Abenteuern. Während viele Familien nie über Bali hinauskommen, bietet der Rest des Archipels gleichermaßen kinderfreundliche Abenteuer und Kultur. Es bietet sich besonders an, dass die beste Reisezeit für Familienurlaub in Indonesien in der europäischen Sommerferienzeit im Juli und August liegt.

    Fröhliche Familie am Strand in Bali, Indonesien.

    Flitterwochen

    Wer seine Flitterwochen in einer schönen, romantischen und natürlichen Atmosphäre verbringen möchte, kann dies in verschiedenen Regionen Indonesiens tun – hier werden Sie garantiert Ruhe und ihr zweisames Glück finden. Exotische Strände, eine Fülle historischer Sehenswürdigkeiten und tropische Regenwälder sind die perfekten Orte für romantische Indonesien Flitterwochen. Da die meisten Hochzeiten in den europäischen Sommermonaten gefeiert werden und man meist danach direkt zur Hochzeitsreise aufbricht, bietet sich diese Reisezeit perfekt an, denn dann sind wolkenloser Himmel und tolles Wetter garantiert.

    Touristenpaare im Tempel Brahma Vihara Arama Banjar Bali, Indonesien.

    Reisethemen: Was man über Indonesien wissen sollte

    Ein Weg über einen Lotusteich mit einem Saraswati-Tempel im Hintergrund, Bali, Ubud, Indonesien

    Travel Guide

    Die beste Reisezeit für Bali

    Boote an der Küste des weißen Sandstrands

    Reisetipps

    Die 18 schönsten Strände in Indonesien

    Einzigartige Kulturlandschaft - Reisterrasse auf Bali

    Reisetipps

    Top 5 Reisterrassen auf Bali