Der Landschaft Rammang Rammang Park mit Kalksteine und Wasser Reflexionen, Süd-Sulawesi, Indonesien.

Indonesien Geheimtipps

Verborgene Schätze und echte Insider-Tipps

    Indonesien Reisen

    Reiseführer

    Inspiration

    Orte

    Indonesien Reisen

    Reiseführer

    Inspiration

    Orte

    1. Reiseziele
    2. Asien
    3. Indonesien
    4. Indonesien Geheimtipps

    Was könnte Sie an Indonesien überraschen?

    Für mich bietet Indonesien mehr als grüne Dschungel und Strände. Ich habe Orte entdeckt, die Bali in Sachen Moderne und Komfort locker übertrumpfen und überall habe ich die tiefe Verbundenheit zur Kultur gespürt. Im ganzen Land findet man liebevolle Dekorationen und Gaben für die Götter – das war unglaublich inspirierend.

    Lara HöckelsReiseexpertin für Indonesien

    Reiseziele abseits der üblichen Touristenpfade

    Gili Air

    Gili Air ist ein Juwel. Im Vergleich zu Gili Trawangan ist es ruhiger und autofrei, mit Elektrorollern, Fahrrädern und Pferdekarren als Hauptverkehrsmitteln. Trotz seiner geringen Größe bietet es eine Vielfalt an Aktivitäten und tollen Restaurants mit köstlichen Speisen sowie eine faszinierende Unterwasserwelt zum Tauchen und Schnorcheln – Meeresschildkröten kommen oft direkt bis zum Strand.

    Es ist ein Ort, an dem die Zeit stillzustehen scheint und die Natur ihre ganze Pracht entfaltet – einfach paradiesisch. Für jeden, der die Ruhe und Schönheit der Natur sucht, ist Gili Air genau das Richtige.

    Der Luftblick von Gili Air mit einem Dorf und Strand, Indonesien.

    Sulawesi

    Sulawesi offenbart sich als ein wahres Paradies für Entdecker. Bei der ersten Begegnung mit der faszinierenden Vielfalt dieser Region ist die Sprachlosigkeit vorprogrammiert. Die einzigartige Kultur der Toraja mit ihren traditionellen Riten und farbenfrohen Festen fesselt nicht weniger als die atemberaubende Naturkulisse.

    Von den beeindruckenden Togian Islands bis zu den geheimnisvollen Tana-Toraja-Hochländern bietet Sulawesi unvergessliche Abenteuer. Die gastfreundlichen Menschen, die exotische Küche und die Vielfalt der Aktivitäten gestalten jeden Tag zu einem neuen Erlebnis. Sulawesi ist mehr als nur eine Reise – es ist eine echte lebensverändernde Erfahrung.

    Holzsteg am Korallenriff in Sulawesi in Indonesien.

    Insel Flores

    Sie wollen wahre Naturwunder bestaunen? Dann begeben Sie sich nach Flores und Komodo. Dort können Sie nicht nur Wanderungen zu atemberaubenden Aussichtspunkten unternehmen, sondern auch unwirklich wirkende, rosafarbene Strände und die majestätischen Komodowarane entdecken.

    Relaxen Sie an meist leeren Traumstränden oder erkunden Sie mystische Höhlen und beeindruckende Wasserfälle. Es gibt auch traditionelle Dörfer, die Einblicke in die lokale Kultur gewähren. Ob beim Tauchen in der bunten Unterwasserwelt oder Betrachten unvergesslicher Sonnenuntergänge über dem endlosen Horizont des Indischen Ozeans – Flores und Komodo werden Sie verzaubern.

    Gebirge in der Komodo Nationalpark in Indonesien.

    Nusa Lembongan

    Nusa Lembongan ist eine kleine tropische Insel, die über eine Brücke mit der Küste Balis verbunden ist. Hier zeigen sich atemberaubende Korallenriffe beim Schnorcheln oder Tauchen und Sie begegnen bunten Fischen und anderen Meeresbewohnern.

    Entspannen Sie an weißen Sandstränden, während Sie dem sanften Rauschen der Wellen lauschen. Die malerischen Klippen von Nusa Lembongan eignen sich perfekt für einen erfrischenden Sprung ins kristallklare Wasser. In den charmanten Dörfern der Insel bekommen Sie Einblicke in die Kultur – ein echter Geheimtipp!

    Die Luftaufnahme von Nusa Lembongan, Bali, Indonesien.

    Yogyakarta, Java

    Können Sie sich vorstellen, durch die prächtigen Tempel zu wandern, die einst Zeugen alter Königsgeschichten waren? Dann auf nach Yogyakarta – eine Stadt voller verborgener Schätze und unvergesslicher Erlebnisse. Der majestätische Borobudur-Tempel wird Sie verzaubern. Er ist UNESCO-Weltkulturerbe und eines der größten buddhistischen Heiligtümer der Welt.

    Auch der mystische Prambanan-Tempel ist ein beeindruckendes Beispiel hinduistischer Architektur und einen Besuch wert. Erkunden Sie verwinkelte Gassen, gesäumt von kunstvollen Batikläden und traditionellen Handwerksstätten. Oder vielleicht verlockt Sie das köstliche Aroma von Gado-Gado, das von den Straßenständen aufsteigt?

    Blick auf den Borobudur-Komplex in Zentral-Java, Yogyakarta, Indonesien.

    Unsere Reiseexpertin stellt sich vor

    Lara Höckels

    Reiseexpertin für Indonesien

    Seitdem ich ein Semester auf Bali studiert und etwa sechs Monate dort verbracht habe, bin ich ganz und gar verliebt in Indonesien. Ich bin begeistert von der Vielfalt der Natur und der perfekten Verschmelzung von Kultur und Entspannung.

    Auf Ihrer Reise durch Indonesien werden Sie alles finden, wonach Sie suchen. Jede Insel bietet eine Fülle verschiedener Orte und Regionen, die sich innerhalb kürzester Fahrstrecken dramatisch verändern können – ein wahres Wunder der Natur. Doch das Beste sind die herzlichen und hilfsbereiten Indonesier. Das Land ist auch preislich attraktiv, was die Reise noch angenehmer macht.

    Insider-Tipps für Indonesien

    1. Geheimer Wanderweg

    Die Insel Nusa Penida ist ein echtes Highlight in der Nähe von Bali, aber sie birgt mehr als nur die berühmte Kelingking-Bucht. Nur wenige wissen, dass man zur Bucht hinabwandern kann.

    Der geheime Weg führt entlang tropischer Vegetation, bis man am Ende in das türkisfarbene Wasser eintauchen kann. Auch der abgelegene Tembeling-Wald ist ein versteckter Schatz. Bei Ihren Wanderungen ist ausreichend Trinkwasser ein Muss. Erleben Sie das Paradies mal anders – unberührte Schönheit fernab der Massen.

    2. Bunte lokale Märkte

    Das Stöbern auf den bunten lokalen Märkten in Indonesien verspricht spannende Entdeckungen. Von handgefertigten Schätzen wie Schmuck, Vasen und traditionellen "Songket"-Stoffen bis hin zu einzigartigen Taschen und Körben aus Naturmaterialien.

    Ergänzen Sie Ihre Sammlung mit einheimischen Gewürzen für authentische Geschmackserlebnisse zu Hause. Eine interessante Alternative zu den Reisterrassen ist der Besuch einer Kaffeeplantage. Hier tauchen Sie in die faszinierende Welt des indonesischen Kaffees ein und erfahren, wie der exklusive Kopi Luwak Katzenkaffee hergestellt wird.

    3. Tierschutz auf Bali

    Sie lieben Tiere und wollen im Urlaub etwas Gutes tun? Auf Bali wird im Turtle Conservation Center, in der Nähe von Sanur, Tierschutz großgeschrieben. Beim Besuch erfahren Sie hier alles über die niedlichen Meeresbewohner und über ihren Erhalt.

    Ein ganz besonderes Highlight ist es, eine Babyschildkröte zu adoptieren und diese ins Meer freizulassen. Das ist eine wirklich bezaubernde Erfahrung und unterstützt das Zentrum bei der großartigen Arbeit, die es für den Tierschutz leistet.

    4. Spezieller Sonnenaufgang

    Haben Sie sich schon immer ein besonderes Wander-Abenteuer gewünscht? Wenn Sie diese Frage mit Ja beantworten, dann sollten Sie die Besteigung des Mount Rinjani im Norden von Lombok in Betracht ziehen. Die Wanderung dauert normalerweise 2-3 Nächte und Sie benötigen einen Routenführer und ein Zelt, um den Gipfel zu erreichen. Die weniger anspruchsvolle Option ist eine 4-5-stündige Wanderung zum Pergasingan-Hügel. In beiden Fällen werden Sie von der Aussicht begeistert sein, besonders bei Sonnenaufgang.

    5. Absolute Stille

    Am 11. März ist in Indonesien der "Tag der Stille" oder auch „Nyepi“. Dem Ereignis wird besonders auf Bali strikt gefolgt. Es beginnt etwa um 6 Uhr morgens und dauert die nächsten 24 Stunden an.

    An diesem Tag sind alle Geschäfte geschlossen, selbst der Flughafen und weder Verkehr noch Lärm sind erlaubt. Auf der gesamten Insel Bali herrscht an diesem Tag absolute Stille. Touristen wird empfohlen, an diesem Tag lieber in ihren Hotels zu bleiben und die Ruhe zu genießen.

    6. Regenzeit als Highlight

    Reisen zur Regenzeit in Indonesien bieten eine einzigartige Perspektive auf das Land. Während dieser Zeit erwacht die Natur in ihrer vollen Pracht, mit üppig grünen Landschaften und atemberaubenden Wasserfällen.

    Obwohl Regenschauer möglich sind, bieten sie eine willkommene Abkühlung von der tropischen Hitze. Darüber hinaus sind Touristenmengen geringer, was ein authentischeres Erlebnis ermöglicht. Mit der richtigen Vorbereitung und Flexibilität können Sie die Schönheit Indonesiens auch während der Regenzeit vollständig ausschöpfen.

    Der Landschaft mit Mount Rinjani und See Segara Anak, Lombok, Indonesien.

    Individuell anpassbare Reiserouten

    Planen Sie Ihre Reise nach Indonesien mit den Geheimtipps unserer Reiseexperten und erleben Sie das Land wie Einheimische. Lassen Sie sich von uns auf weniger bekannte Pfade führen und erleben Sie einzigartige Abenteuer.

    1. Ein Boot auf den Gili Island, Bali, Indonesien

      ab

      2.350 €

       

      exkl. Flug (p.P.)

    2. Sandstrand und türkisfarbenes Wasser

      ab

      2.814 €

       

      exkl. Flug (p.P.)

    3. Kalksteine und Wasser Reflexionen in Rammang Rammang Park in der Nähe von Makassar, Süd-Sulawesi, Indonesien.

      ab

      1.120 €

       

      exkl. Flug (p.P.)

    4. Palmen im Sonnenuntergang in Candi Dasa Bali

      ab

      969 €

       

      exkl. Flug (p.P.)

    5. Vulkan Merapi und grüne Felder im Vordergrund

      ab

      1.995 €

       

      exkl. Flug (p.P.)

    6. Hinduistischer Tempel in Ubud, Bali, Indonesien

      ab

      1.079 €

       

      exkl. Flug (p.P.)

    7. Ackerland am Mount Rinjani auf Lombok, Indonesien

      ab

      839 €

       

      exkl. Flug (p.P.)

    Reisethemen: Was man über Indonesien wissen sollte

    Blick vom Metese Hügel, Lombok, Indonesien

    Reiseführer

    Die beste Reisezeit für Lombok

    Blick auf den Pura Ulun Danu Bratan Tempel in Bali, Indonesien

    Reiseführer

    Die beste Reisezeit für Indonesien

    Sonnenuntergang über Reisfeldern in Bali, Indonesien.

    Reiseführer

    Die optimale Reisedauer für Bali