Sonnenpyramide in Mexiko

Mexiko Geheimtipps

Verborgene Schätze und echte Insider-Tipps

    Mexiko Reisen

    Reiseführer

    Inspiration

    Orte

    Mexiko Reisen

    Reiseführer

    Inspiration

    Orte

    1. Reiseziele
    2. Nordamerika
    3. Mexiko
    4. Mexiko Geheimtipps

    Was könnte Sie an Mexiko überraschen?

    Mexiko ist ein Land, das man einmal entdeckt und dann immer wieder zurückkommen möchte. Die ruhige Lebensart und Freundlichkeit der Mexikaner, die Sonne, paradiesische Strände, die Kultur und das allgegenwärtige Essen – der perfekte Tapetenwechsel. Alles sorgenfrei gemäß dem mexikanischem Sprichwort "Ser campechano".

    Emmanuelle Gimenez
    Emmanuelle GimenezReiseexpertin für Mexiko
    Emmanuelle Gimenez Mexico

    Reiseziele abseits der üblichen Touristenpfade

    Coba Ruine

    Die Coba-Ruinen in Mexiko sind eine bedeutende archäologische Stätte der Maya-Zivilisation, gelegen im dichten Dschungel von Quintana Roo. Einst eine blühende Stadt, beherbergt Coba zahlreiche beeindruckende Bauwerke, darunter die Nohoch-Mul-Pyramide, die mit 42 Metern die höchste Pyramide der Region ist.

    Besucher können die steilen Stufen hinaufsteigen und eine atemberaubende Aussicht auf den umliegenden Dschungel genießen. Coba ist auch bekannt für seine weitläufigen Sacbeob (weißen Straßen), die die verschiedenen Teile der Stadt verbinden. Die Ruinen bieten einen faszinierenden Einblick in die Geschichte und Kultur der Maya.

    Coba Ruine, Mexiko

    Sayulita

    Sie wollen das echte Mexiko erleben? Sayulita, ein malerisches Küstendorf an der Pazifikküste Mexikos, ist bekannt für seine entspannte Atmosphäre und farbenfrohe Straßen.

    Das Dorf, eingebettet in tropische Vegetation, ist ein beliebter Anlaufpunkt für Surfer und Yogis. Seine Strände bieten ideale Bedingungen für Wassersportarten, während die lokale Kultur mit Märkten, handgemachten Kunstwerken und traditionellen Festen begeistert. Sayulitas gastronomische Szene besticht durch frische Meeresfrüchte und authentische mexikanische Küche. Ein Besuch in Sayulita verspricht eine Mischung aus Abenteuer, Entspannung und kulturellem Eintauchen – ein echter Geheimtipp.

    Sayulita, Dorf an der mexikanischen Pazifikküste

    Holbox

    Holbox, eine idyllische Insel vor der Nordküste der mexikanischen Halbinsel Yucatán, ist ein verstecktes Paradies mit unberührten Stränden und türkisfarbenem Wasser. Bekannt für ihre entspannte Atmosphäre und autofreie Straßen, bietet Holbox eine perfekte Flucht aus dem Alltag.

    Die Insel ist ein Hotspot für Naturliebhaber, mit Möglichkeiten zum Schwimmen mit Walhaien, Vogelbeobachtung und Erkundung der Mangroven. Malerische Sonnenuntergänge und charmante, farbenfrohe Gebäude tragen zum einzigartigen Charme bei. Holbox verbindet rustikalen Charme mit natürlichen Wundern und ist ein Muss für jeden, der Ruhe und Natur sucht.

    Insel Holbox in Mexiko

    Uxmal

    Uxmal, eine beeindruckende archäologische Stätte auf der mexikanischen Halbinsel Yucatán, ist bekannt für ihre gut erhaltenen Maya-Ruinen. Die Stadt, deren Name „dreimal erbaut“ bedeutet, zeigt meisterhafte Architektur mit Pyramiden, Palästen und dekorativen Fassaden.

    Die Pyramide des Zauberers und der Gouverneurspalast sind herausragende Beispiele der Puuc-Baustil. Uxmal bietet Einblicke in die komplexe Maya-Zivilisation und ihre astronomischen Kenntnisse. Umgeben von dichter Vegetation, lädt Uxmal Besucher ein, die antike Geschichte und Kultur der Maya in einer atemberaubenden, ruhigen Umgebung zu entdecken – ein echtes Abenteuer.

    Uxmal, Mexiko, Maya-Reich

    Puerto Morelos

    Sie wollen Abgeschiedenheit und Ruhe? Puerto Morelos, ein charmantes Fischerdorf an der Riviera Maya in Mexiko, bietet eine entspannte Alternative zu den benachbarten Touristenzentren. Bekannt für sein ruhiges Ambiente und authentisches Flair, lockt der Ort mit einem wunderschönen Korallenriff, das Teil des zweitgrößten Riffsystems der Welt ist und ideal zum Schnorcheln und Tauchen geeignet ist.

    Die Strände sind weniger überlaufen und bieten kristallklares Wasser. Puerto Morelos begeistert mit lokalen Märkten, gemütlichen Restaurants und einer engen Gemeinschaft, die Tradition und Kultur bewahrt – der perfekte Ort für natürliche Schönheit.

    Puerto Morelos Stadt und Strand

    Unsere Reiseexpertin stellt sich vor

    Emmanuelle Gimenez

    Tourlane Reiseexpertin für Mexiko

    Ich habe während meines Studiums sechs Monate lang in Mérida, Yucatan gelebt und mich in das Land und die Menschen dort verliebt. Ich war seither 5 Mal dort und bin mir sicher, dass ich wiederkommen werde.

    Ich habe bereits die Regionen Yucatan, Chiapas, Oaxaca und Mexiko-Stadt besucht. Was ich an Mexiko am meisten liebe, ist, dass es immer einen neuen Strand, eine neue archäologische Stätte, eine neue Stadt oder eine neue Cenote zu entdecken gibt, weil das Land so groß ist!

    Emmanuelle Gimenez Mexiko Collage

    Insider-Tipps für Mexiko

    1. Das Taco-Paradies

    Das beste Essen gibt es meistens tatsächlich auf der Straße an Foodständen. Mein Tipp wäre es hier immer einmal die Tacos zu probieren. Man sollte nur vorstichtig sein, was die Schärfe der Soßen betrifft. Ansonsten kann man auch immer einfach in einer Taqueria einkehren. Mexikaner lieben das Zusammenkommen zum Essen und zelebrieren dies richtig.

    2. Blau funkelndes Wasser

    Eins meiner absoluten Highlights ist die Bioluminescens auf Holbox. Diese Algen (Dinoflagellaten) leben im Meerwasser und bei Bewegung werden sie aktiv und erzeugen ein faszinierendes blaues Leuchten.

    Auf Holbox kann man dieses spektakuläre Naturschauspiel besonders gut erleben. Da die Insel relativ abgelegen ist, existiert hier kaum Lichtverschmutzung und die Sichtbarkeit der Biolumineszenz ist großartig. Viele Besucher nehmen an Bootstouren bei Nacht teil, um dieses magische Erlebnis zu genießen. Es ist wirklich ein unvergessliches Erlebnis.

    3. Traumhafte Sonnenuntergänge

    Den besten Sonnenuntergang fand ich in Sayulita und in San Pancho an der Pazifikküste. Hier kann man sich gemütlich an den Strand setzen oder in eins der kleinen, gemütlichen Cafés oder Bars, um den wundervollen Ausblick zu genießen.

    Die goldenen Farben, die den Himmel und das Meer bei Sonnenuntergang erleuchten, schaffen eine magische Atmosphäre. Oftmals werden diese Momente von Live-Musik begleitet und lokale Künstler bieten ihre Waren an, sodass man den Sonnenuntergang mit einem kleinen Bummel und einzigartigen Souvenirs verbindet.

    4. Unterwasser-Märchenwelt

    Als absolutes Highlight finde ich das Korallenriff zwischen Cozumel und Playa del Carmen, was für Taucher ein absolutes Paradies ist. Hier gibt es ebenfalls teilweise Bullenhaie, Walhaie und eine Menge Meeresschildkröten zu sehen. Zudem kann man farbenfrohe Korallenformationen und eine Vielzahl exotischer Fischarten entdecken, was jeden Tauchgang zu einem unvergesslichen Erlebnis macht.

    Auch Schnorchler kommen auf ihre Kosten und können die faszinierende Unterwasserwelt aus nächster Nähe erleben. Diese Region bietet somit für Unterwasser-Enthusiasten aller Art spektakuläre Abenteuer.

    5. Lokal genießen

    Genießen Sie nicht nur die köstlichen Burritos, sondern tauchen Sie auch in die lokale Kultur ein, während Sie durch die charmanten Straßen von Tulum oder Valladolid schlendern. In Tulum können Sie die atemberaubenden Ruinen der Maya erkunden, während Valladolid mit seiner kolonialen Architektur und seinem lebendigen Markt lockt.

    Probieren Sie auch traditionelle Köstlichkeiten wie frische Ceviche oder Tacos al Pastor, um Ihren Gaumen zu verwöhnen. Lassen Sie sich von den farbenfrohen Märkten und der lebhaften Musik verzaubern.

    6. Geheime Höhlen

    Lust auf einen besonderen Ausflug? Entdecken Sie die unvergleichliche Schönheit der Cenoten in der Umgebung von Mérida im Reserva Anillo de Cenotes. Neben den bekannten Standorten wie Cuzama oder Noh Mozon, die nur mit dem Mietwagen erreichbar sind, sollten Sie sich auch auf Abenteuer abseits ausgetretener Pfade einlassen.

    Trotz der nicht immer perfekten Straßenverhältnisse auf dem Weg nach Noh Mozon verspricht dieser abgelegene Ort ein ungestörtes Naturerlebnis. Tauchen Sie ein in die kristallklaren Gewässer fernab der üblichen Touristenströme.

    Cenote im Dschungel

    Individuell anpassbare Reiserouten

    Planen Sie Ihre Reise nach Mexiko mit den Geheimtipps unserer Reiseexperten und erleben Sie das Land wie Einheimische. Lassen Sie sich von uns auf weniger bekannte Pfade führen und erleben Sie einzigartige Abenteuer.

    1. Bacalar-Lagune in Mexiko

      ab

      2.150 €

       

      exkl. Flug (p.P.)

    2. Strasse mit bunten Häusern in Mexiko

      ab

      1.849 €

       

      exkl. Flug (p.P.)

    3. Tropischen Insel Holbox in Quintana Roo Mexiko

      ab

      1.012 €

       

      exkl. Flug (p.P.)

    4. Maya Ruinen von Ek Balan auf der Yucatan Halbinsel, Mexiko

      ab

      1.775 €

       

      exkl. Flug (p.P.)

    5.  Unabhängigkeitsplatz in der Altstadt von Campeche

      ab

      2.479 €

       

      exkl. Flug (p.P.)

    6. Sitze in der ersten Reihe am Rande einer Klippe in Baja California

      ab

      1.048 €

       

      exkl. Flug (p.P.)

    7. Zocalo Square und Mexico City Cathedral-Mexiko-Stadt, Mexiko

      ab

      2.405 €

       

      exkl. Flug (p.P.)

    8.  Ausgrabungsstätte der Maya-Kultur der Halbinsel Yucatán

      ab

      566 €

       

      exkl. Flug (p.P.)

    9. Straße gesäumt von bunten Häuserfassaden in Campeche, Mexiko

      ab

      1.905 €

       

      exkl. Flug (p.P.)

    10. Grünes Paradies Cenote Azul mit Palmen und Ruinen auf dem Grund des Wassers in der Riviera Maya, Halbinsel Yucatan

      ab

      1.025 €

       

      exkl. Flug (p.P.)

    Reisethemen: Was man über Mexiko wissen sollte

    Küstengebirge in der Nähe von Loreto, Baja California Sur, Mexiko

    Reiseführer

    Die beste Reisezeit für Mexiko

    Blick auf den Paradiesstrand in Tulum, Yucatan, Mexiko

    Reiseführer

    Die beste Reisezeit für Yucatan

    Blick zum Independence Plaza in Campeche, Yucatan, Mexiko.

    Reiseführer

    Die optimale Reisedauer für Mexiko