Dramatischer Sonnenuntergang über der Spitzkoppe in Namibia.

Namibia Geheimtipps

Verborgene Schätze und echte Insider-Tipps

    Namibia Reisen

    Reiseführer

    Inspiration

    Orte

    Namibia Reisen

    Reiseführer

    Inspiration

    Orte

    1. Reiseziele
    2. Afrika
    3. Namibia
    4. Namibia Geheimtipps

    Was könnte Sie an Namibia überraschen?

    Viele Menschen verbinden Namibia in erster Linie mit seinen Wüsten. Was jedoch oft unbekannt bleibt, ist die beeindruckende Vielfalt an Landschaften, die dieses Land zu bieten hat. Neben den Wüsten gibt es auch Savannen, atemberaubende Küsten, Berge und sogar Sumpfgebiete. Jede dieser Landschaften ist für mich einzigartig und unterschiedlich.

    Reiseexpertin für Namibia
    Julia KrämerReiseexpertin für Namibia

    Reiseziele abseits der üblichen Touristenpfade

    Aus

    Die kleine Stadt Aus in der Namib-Wüste hat eine bedeutende Vergangenheit aus dem Zweiten Weltkrieg, als hier ein Gefangenenlager für italienische Kriegsgefangene stand. Heute kann man die Ruinen des Lagers und die Graffitis der Gefangenen besichtigen. Die Stadt bietet eine einzigartige Atmosphäre, geprägt von ihrer reichen historischen Vergangenheit und ihrer abgelegenen Lage in der Wüste.

    In der Umgebung von Aus können Sie zudem wilde Pferde beobachten. Außerdem gibt es verschiedene Aussichtspunkte und Wanderwege, die zu Erkundungen einladen. Auch die beeindruckenden Sonnenuntergänge und die klare Wüstenluft sind ein Erlebnis für sich.

    Verlassenes Auto in der Wüste in der Nähe von Aus, Namibia.

    Bwabwata Nationalpark

    Der Bwabwata-Nationalpark zeichnet sich durch seine einzigartige Geografie zwischen den Flüssen Okavango und Sambesi aus, was eine außergewöhnliche Ökosystemvielfalt mit Feuchtgebieten und Savannen schafft. Diese Landschaft macht den Park zu einem besonderen Ort. Hier können Besucher eine Vielzahl von Tieren beobachten, darunter Zebras, Panther, Leoparden und Hyänen.

    Zusätzlich bietet der Park die Möglichkeit, Elefanten, Flusspferde und eine beeindruckende Vogelvielfalt zu sehen. Die Kombination aus üppiger Vegetation und artenreicher Tierwelt macht den Bwabwata-Nationalpark zu einem faszinierenden Ziel für Naturliebhaber und Abenteurer gleichermaßen.

    Zebra mit seinem Kind im Savannengras im Norden Namibias.

    Mariental

    Mariental in Namibia besticht durch seine dramatischen Felsen und Akazienbäume, die in magischen Sonnenuntergängen leuchten. Besucher können geführte Wanderungen in den umliegenden Dünen unternehmen und dabei eine beeindruckende Tierwelt entdecken. Springböcke, Strauße, Erdmännchen, Wildhunde, Löwen, Elefanten, Geparden, Hyänen und Adler sind hier heimisch und bieten unvergessliche Beobachtungsmöglichkeiten.

    Die einzigartige Landschaft und die reiche Tierwelt machen Mariental zu einem besonderen Ziel für Naturliebhaber und Abenteurer, die das authentische Namibia erleben möchten. Zudem gibt es komfortable Lodges und Campingplätze, die den Aufenthalt abrunden.

    Afrikanische schöne Landschaft der Berge in der Sandwüste in Namibia.

    Remhoogte Pass

    Wenn man von Klein Aub nach Solitaire fährt, sollte man am besten auf der M47 rechts abbiegen auf die D1274 und dann auf die D1261. Dort befindet sich der Remhoogte Pass. Eine Schotterstraße, die wunderschön durch die Berge führt und beeindruckende Ausblicke bietet.

    Unterwegs können Reisende atemberaubende Landschaften genießen, die von bizarren Felsformationen bis zu weitläufigen Tälern reichen. Diese Route ist besonders bei Naturliebhabern und Fotografen beliebt, die die unberührte Schönheit Namibias erleben und festhalten möchten. Zudem gibt es entlang der Strecke zahlreiche Möglichkeiten für Picknicks und kurze Wanderungen.

    Annäherung an Spitzkoppe am frühen Morgen, Namibia.

    Ai-Ais - Heisse Quellen

    Ein echter Insider-Tipp in Namibia ist Ai-Ais, bekannt für seine heißen Quellen. Tief im Süden des Landes, eingebettet im beeindruckenden Fischfluss-Canyon, bieten diese natürlichen Thermalbäder wohltuende Entspannung, nicht nur bei rheumatischen Beschwerden.

    Neben dem entspannenden Badeerlebnis laden die Umgebung und ihre Wanderwege zur Erkundung ein. Das gemütliche Thermalbad-Resort mit seinen komfortablen Unterkünften und Campingplätzen ist perfekt für einen ruhigen Rückzugsort. Besonders beeindruckend sind die spektakulären Sonnenuntergänge, die die Wüstenlandschaft in ein magisches Licht tauchen. Ein Muss für alle, die etwas Besonderes suchen.

    Luftaufnahmen trockenes Flussbett und Berge in der Nähe von Ai-Ais Hot Springs, Fish River Canyon, Namibia.

    Unsere Reiseexpertin stellt sich vor

    Julia Krämer

    Tourlane Reiseexpertin für Namibia

    Ich komme aus Augsburg und habe zusammen mit meiner Zwillingsschwester drei Monate in Namibia verbracht. Während ich remote in einem Co-Working-Space gearbeitet habe, hat sie eine Freiwilligenstelle in einem Surf-Hostel bekommen. In dieser Zeit habe ich alle Aktivitäten und Ausflüge rund um Swakopmund unternommen. An den Wochenenden und während meines Urlaubs erkundete ich den Rest von Namibia.

    Ich liebe die Vielseitigkeit des Landes und die Abgeschiedenheit. Von unglaublichen Dünenfeldern über zahlreiche Tiere bis hin zu tollen Bergen und sagenhaften Szenerien bietet Namibia alles, was das Reiseherz begehrt.

    Insider-Tipps für Namibia

    Beliebte Namibia-Snacks

    Biltong und Droewors sind äußerst beliebte Fleischsnacks aus Namibia. Biltong ist getrocknetes Fleisch, während Droewors eine luftgetrocknete Wurst ist. Beide werden aus Rindfleisch hergestellt, sorgfältig gewürzt und an der Luft getrocknet. Diese Snacks sind perfekt für lange Autofahrten durch die atemberaubende namibische Landschaft.

    Besonders empfehlenswert sind die Biltong und Droewors vom Oasis Foodstall in Usakos, an der Straße von Windhoek nach Swakopmund. Die Qualität und der Geschmack dort sind einfach unschlagbar und machen jede Fahrt noch angenehmer. Ein Muss für die Reise.

    Tolles Zeitspar-Erlebnis

    Ihre Zeit in Swakopmund ist begrenzt und Sie möchten das Beste aus Ihrem Aufenthalt herausholen? Eine Kombinationstour aus Sandwich Harbour Dünen 4x4 und einer Kajaktour zur Robbenkolonie ist ideal.

    Vormittags paddeln Sie mit dem Kajak zwischen neugierigen Robben, die Sie beobachten oder mit Wasser bespritzen. Nachmittags geht es mit einem Guide im Jeep durch die steilen Dünen, was für einen echten Adrenalinkick sorgt. Unterwegs halten Sie an mehreren Orten, wo die Dünen direkt auf das Meer treffen. Das perfekte Abenteuer!

    Klänge der Natur

    Sind Sie bereit für ein außergewöhnliches Erlebnis? Besuchen Sie das Moon Landscape Gebiet im Namib-Naukluft-Nationalpark und erleben Sie den faszinierenden Stone Metal Sound.

    An diesem Ort befinden sich große Steine, die beim Schlagen mit kleineren Steinen einen hohlen, metallischen Klang erzeugen. Ein wirklich faszinierendes Phänomenn der Klänge und zudem einzigartig. Zum Mittagessen ist das Goanikontes Rest Camp in der Gegend eine hervorragende Wahl. Dieser Ausflug bietet eine einzigartige Kombination aus Naturwunder und kulinarischer Genuss.

    Nachhaltige Souvenirs

    Bringen Sie gerne originelle Souvenirs von Ihren Reisen mit? Besuchen Sie das Namibia Craft Centre in Windhoek. Hier finden Sie eine vielfältige Auswahl an Schmuck, Kunsthandwerk, Textilien, Naturkosmetik, Lederwaren und mehr.

    Das Zentrum kombiniert einen Kunsthandwerksmarkt mit einem ausgezeichneten Café, das qualitativ hochwertige Speisen serviert. Ein Besuch lohnt sich und liegt auf dem Weg zum Flughafen. Zusätzlich unterstützen Sie durch Ihren Einkauf lokale Kunsthandwerker und tragen zur nachhaltigen Entwicklung bei. Ein Muss für alle, die einzigartige Mitbringsel suchen.

    Hausgemachter Kuchen

    Auf dem Weg von Windhoek nach Süden in Richtung Mariental ist der Halt im Bicycle Padstal ein Muss. Dieser entzückende kleine Laden bietet eine Vielzahl von Souvenirs, köstlichen Kaffee, leckeren Kuchen und erstklassiges Biltong an.

    Das Personal ist ausgesprochen freundlich und der Laden ist ideal für eine erholsame Pause während Ihrer Reise. Die Kuchen sind nicht nur köstlich, sondern auch frisch und hausgemacht. Zudem gibt es hier oft regionale Spezialitäten und handgefertigte Produkte, die einen Besuch lohnenswert machen.

    Junge Frau Kajakfahren auf die Insel mit Robben während sonnigen Tag in Namibia, Afrika.

    Individuell anpassbare Reiserouten

    Planen Sie Ihre Reise nach Namibia mit den Geheimtipps unserer Reiseexperten und erleben Sie das Land wie Einheimische. Lassen Sie sich von uns auf weniger bekannte Pfade führen und erleben Sie einzigartige Abenteuer.

    1. Elefant im Etosha Nationalpark spritzt Wasser auf Zebras
    2. Antilope Impala in der Namib-Wüste bei Sonnenuntergang.

      ab

      3.475 €

       

      exkl. Flug (p.P.)

    3. Blick auf die Straße und den Spitzkoppe-Berg in Namibia.

      ab

      3.899 €

       

      exkl. Flug (p.P.)

    4. Landschaft mit Wüstengräsern Sossusvlei, Namibia.

      ab

      3.899 €

       

      exkl. Flug (p.P.)

    5. 2 Kinder sitzen auf einer Bank und beobachten Elefanten im Etosha Nationalpark, Namibia

      ab

      1.852 €

       

      exkl. Flug (p.P.)

    6. Giraffen im Etosha Nationalpark von Namibia

      ab

      3.199 €

       

      exkl. Flug (p.P.)

    7. Sossuvlei ist ein Muss auf jeder Namibia Reise

      ab

      1.770 €

       

      exkl. Flug (p.P.)

    8. Ein Oryx auf einer Düne im Namib-Naukluft-Nationalpark, Namibia.

      ab

      4.905 €

       

      exkl. Flug (p.P.)

    Reisethemen: Was man über Namibia wissen sollte

    Antilope in der Namib-Wüste, Namibia.

    Reiseführer

    Die beste Reisezeit für Namibia

    Frisch geöffnete Austern auf dem Boot in Walvis Bay, Namibia.

    Inspiration

    Essen in Namibia: Top 10 Spezialitäten

    Swakopmund Promenade entlang des Südatlantiks, Namibia.

    Inspiration

    Die 10 schönsten Strände in Namibia in 2024