REISEBERATUNG:
030 – 555 708 92

Brasilien Rundreise

Tropische Regenwälder und lebendige Städte

Ihre Reiseberatung

Wir beraten Sie gern!

All unsere Reisen werden von unseren Südamerika-Experten gezielt an Ihre Wünsche angepasst. Gern erstellen wir Ihr einzigartiges Angebot – kostenlos und unverbindlich.

Legen wir los?

Ihre Rundreise durch Brasilien individuell planen

Traumhafte Strände, eine Fülle von Naturwundern, eine bunte Mischung verschiedener Kulturen - Brasilien ist nicht nur überwältigend groß, sondern auch ein beeindruckend vielseitiges Reiseziel, das zahlreiche Abenteuer für Sie bereit hält. Entdecken Sie die abwechslungsreiche Kultur und Küche, die facettenreichen Naturkulissen mit einer exotische Tierwelt und erleben Sie vor allem die lebensfrohen und herzlichen Brasilianer. Die heißen Rhythmen des Landes werden Sie im Sturm erobern!

Das können Sie auf einer Reise nach Brasilien erleben

Rundreise und baden

Die wilde Natur Brasiliens lädt zu ausgiebigen Erkundungstouren ein. Besonders aufregend sind die Touren durch den Dschungel des Pantanals oder Amazonasbeckens. Auch eine Bootsfahrt zu den Inseln rund um Isla Grande ist eine unvergessliche Erfahrung. Die Strände an der Küste Brasiliens laden zu entspannten Stunden ebenso ein, wie zu Wassersport-Abenteuern. Entdecken Sie unberührte Buchten und Surferparadiese.

Reise zum Karneval nach Rio

Am Donnerstag vor Aschermittwoch startet in jedem Jahr in Salvador der größte Straßenkarneval der Welt. Jährlich kommen 2,5 Millionen Menschen zu dieser ausgelassenen Feierlichkeit. Auch der legendäre, etwa zur gleichen Zeit stattfindende Karnevalsumzug in Rio mit seinen prächtigen bunten Kostümen und Samba-Tänzen gehört zu den größten Festen weltweit. Wenn Sie das Glück haben, in dieser Zeit in Brasilien zu sein, sollten Sie sich dieses Erlebnis nicht entgehen lassen!

Diese Orte sollten Sie auf Ihrer Reise besuchen

Christus-Statue

Wer an Brasilien und vor allem Rio de Janeiro denkt, dem kommt sicherlich gleich die monumentale Christusstatue in den Sinn. Der 30 Meter hohe Cristo Redentor stammt aus dem Jahr 1931 und diente als Vorbild für zahlreiche weitere Christusstatuen auf der ganzen Welt. Im Sockel der Statue im Art-Deco-Stil befindet sich außerdem eine Kapelle.

Zuckerhut

Neben Cristo Redentor gilt auch der Zuckerhut als Wahrzeichen von Rio de Janeiro. Der Felsen verdankt seinen Namen seiner Form sowie der Bedeutung des Zuckerrohrs für die Stadt. Bei einer Fahrt mit der vollverglasten Seilbahn auf den Gipfel haben Sie einen wunderbaren Ausblick über den Atlantik; die Aussicht vom Gipfel selbst lässt sich kaum in Worte fassen.

Nationalpark Lençóis Maranhenses

Die einzige Wüste Brasiliens befindet sich im Nationalpark Lençóis Maranhenses. Die weißen Dünen werden ab und an von glasklaren Lagunen unterbrochen, deren Strände menschenleer sind. Unternehmen Sie hier Touren mit dem Jeep oder gehen Sie wandern. Auch Rundflüge über diese einzigartige Wüstenlandschaft werden angeboten.

Fernando De Noronha

Ein echtes Inselparadies im Atlantik erwartet Sie mit dem Archipel Fernando De Noronha. Die 21 Inseln sind die Heimat von Meeresschildkröten, Haien und Delfinen sowie zahlreichen tropischen Vögeln. Die Besucherzahlen sind streng reguliert, Sie sollten Ihre Flüge auf die Insel daher rechtzeitig im Voraus buchen.

Ilha Grande

Die Große Insel, Ilha Grande, ist eine der bekanntesten Inseln in Brasilien. 86 Strände befinden sich hier ebenso wie verschiedene Nationalparks, in dem zahlreiche seltene Tiere leben. Die Insel ist autofrei und hat sich einen wunderbar ursprünglichen Charme bewahrt. Sie erreichen sie mit dem Schiff in etwa zwei bis drei Stunden von Rio de Janeiro aus.

Iguazu Wasserfälle

Zwischen Argentinien und Brasilien erwartet Sie eines der eindrucksvollsten Naturwunder der Welt: die Iguazu Wasserfälle. 275 Wasserfälle stürzen hier von bis zu 82 Metern in die Tiefe. Zahlreiche Aussichtsplattformen, die Sie über Wanderwege erreichen können, bieten atemberaubende Ausblicke. Rundherum befindet sich zudem der gleichnamige Nationalpark, in dem Sie seltene Tiere bewundern können.

Die beste Reisezeit für Brasilien

Brasilien verfügt über verschiedene Klimazonen. Im größten Teil des Landes erwartet Sie tropisches und subtropisches Klima, sodass Brasilien prinzipiell ganzjährig gut zu bereisen ist. In einigen Regionen unterscheidet man jedoch zwischen Regen- und Trockenzeit, was Auswirkungen auf die beste Reisezeit haben kann. Die Jahreszeiten verhalten sich grundsätzlich entgegengesetzt zu denen in Europa. Im Süden herrscht zwischen März bis Oktober Trockenzeit mit Temperaturen, die an den nordeuopäischen Sommer erinnern. Für das Landesinnere eignen sich die Monate Juni bis Oktober, für die Küstenregionen September bis Januar. In den Monaten von Dezember bis Februar sowie Juli bis August herrscht Hochsaison, da in dieser Zeit auch die Brasilianer Ferien haben.



Schnell & einfache Reiseplanung

Individuell gestaltete Traumreisen

Persönliche Beratung von Tourlane-Experten

Flugtickets, Reiserouten, Guides – aus einer Hand

Kostenlose und unverbindliche Angebote


Mit Tourlane wird jeder zum Entdecker. Als Ihr persönlicher Experte planen wir Reisen, an die Sie sich ein Leben lang erinnern. Gemeinsam finden wir das nächste große Abenteuer, das perfekt auf Sie zugeschnitten ist.

Du bist ein Reiseexperte?

Du gehörst zu Tourlane!

Verdiene Geld mit dem Verkauf von einzigartigen Reisen!

Mehr erfahren