Start- oder Endpunkt einer Tourlane Australienenreise: Sydney

Ihre Reise nach Australien

Vom Ayers Rock bis Sydney – entdecken Sie Australien ganz individuell.

Willkommen in Australien!

Natur, Exotik und Millionenmetropolen

Australien liegt auf der Südhalbkugel der Erde und ist als einziges Land zugleich ein ganzer Kontinent. Rund 24,4 Millionen Einwohner leben in dem riesigen Land, die meisten in den großen Städten wie Sydney, Melbourne, Brisbane, Perth und Canberra. Weite Flächen Australiens werden von der Natur beherrscht, die sich in faszinierender Vielfalt zeigt. Unendliche Wüsten mit dem faszinierenden Ayers Rock, dem Heiligtum der australischen Ureinwohner, der Aborigines, in deren Sprache der kupferfarbene Felsen Uluru heißt. Mit einer Höhe von rund 350 Metern erhebt er sich in der Wüste im Northern Territory, eines der letzten großen Wildnisgebiete weltweit.Ein starker Kontrast zu der endlosen Wüste ist tropische Hinterland rund um Cairns im Nordosten. Die Stadt gilt mit ihrer faszinierenden Unterwasserwelt vor der Küste als Paradies für Taucher und besticht durch traumhafte Strände und ein exotisches Hinterland: Endlose Regenwälder mit tosenden Wasserfällen und einer außergewöhnlichen Fauna, romantische Mangrovenwälder oder der Gondwana Evolutionary Trail, der über die Geschichte und Kultur der Aborigines aufklärt, zählen zu den Highlights.

Individualisierbare Reiseideen für Australien

Lassen Sie sich inspirieren!
Australien Great Ocean Road
Entlang der Great Ocean Road
Icons / Small / Traveldestinations 1 ab 20 Tage
ab 2.469 €
exkl. Flug (p.P.)
Zur Reiseroute
Australien Ayers Rock
Ayers Rock und weitere Höhepunkte
Icons / Small / Traveldestinations 1 ab 15 Tage
ab 3.739 €
exkl. Flug (p.P.)
Zur Reiseroute
Australien Byron Bay Strand
Von Sydney bis Cairns
Icons / Small / Traveldestinations 1 ab 23 Tage
ab 2.529 €
exkl. Flug (p.P.)
Zur Reiseroute
Neuseeland Südinsel Straße entlang des Pazifiks
Höhepunkte Australien und Neuseeland
Icons / Small / Traveldestinations 1 ab 33 Tage
ab 8.749 €
exkl. Flug (p.P.)
Zur Reiseroute

Das können Sie in Australien erleben

Abenteuer pur

Unwirkliche Landschaften wechseln sich mit hochmodernen Metropolen, Traumstränden und einem reichen, kulturellen Leben ab. Auf Ihrer Rundreise durch Australien lernen Sie viele populäre aber auch versteckte Highlights abseits des Massentourismus kennen. Entdecken Sie den weltberühmten Ayers Rock bei einer ausgiebigen Wandertour und genießen Sie spektakuläre Aussichten auf majestätische Schluchten und Steilwände. Oder gehen Sie auf die etwas andere Safari und beobachten Sie Kamele, Kängurus oder Krokodile in ihrer natürlichen Umgebung.

Tauchsafari im Great Barrier Reef oder Golfen zwischen Millionenstädten

Mit all seinen Inseln, Riffen und von Ozeanen umgeben ist Australien ein wahrgewordener Traum für Taucher. Von bunten Korallenriffen im nördlichen, tropischen Wasser bis hin zu riesigen Tangwäldern im Süden bietet Australien einfach alles für eine unvergessliche Tauchsafari. Zu den Highlights gehört das zum Weltkulturerbe zählende Great Barrier Reef. Viele unserer Kunden kombinieren all das mit einem gekonnten Abschlag auf einer herrlichen 18-Lochanlage und einer Rundreise durch die Millionenmetropolen Sydney, Melbourne, Brisbane Perth und Canberra.

Die_Bucht_von_Sydney_in_der_Abenddämmerung

Sehenswürdigkeiten in Australien

Opera House und Harbour Bridge

Das Opernhaus ist Sydneys bekanntestes Wahrzeichen: Es ist der Veranstaltungsort für Künstler aller Art. Hier finden Konzerte und Musikshows statt, aber auch Opern- und Tanz- und Balletaufführungen. Auch Theater- und Filmfans kommen im Opera House auf Ihre Kosten. Das Sydney Opera House liegt östlich der bekannten Sydney Harbour Bridge. Sie dient als wichtigste Verkehrsverbindung zwischen Sydney und seinen Vororten auf der Nordseite des Hafens. Mit einer länge von über 500 Metern ist sie eine der längsten Stahlbogenbrücken der Welt.

Great Barrier Reef

Das berühmte Great Barrier Reef ist eines der sieben Weltwunder der Welt. Die Artenvielfalt, gepaart mit der Schönheit des Riffs, machen das Great Barrier Reef vor allem für Taucher zu einem Wunschziel. Das Riff selbst ist in einigen Teilen rund 65 Kilometer breit und eine Ansammlung von leuchtenden, lebhaften Korallen, die den Tauchern die spektakulärsten Unterwassererlebnisse bieten: 400 verschiedene Korallenarten, Rochen, Delfine, tausende Fischarten und Meeresschildkröten.

Ayers Rock

Der Ayers Rock, auch als Uluru bekannt, ist ein UNESCO-Weltkulturerbe und für die australische Bevölkerung heiliger Boden. Starke Winde, Regen und Erosion haben den Sandsteinmonolithen über hunderte Millionen Jahre geformt. Der Ayers Rock erhebt sich 342 Meter über der umliegenden Wüstenebene und erreicht eine Höhe von 831 Metern über dem Meeresspiegel. Das Gestein verändert seine Farbe je nach Sonnenstand: Am augenfälligsten ist es bei Sonnenuntergang, dann strahlt der ovalförmige Monolith feurig orange-rot.

Kangaroo Island

Die drittgrößte Insel Australiens, Kangaroo Island, ist voller vielfältiger Tier- und Naturschönheiten. Sie beheimatet eine Fülle von einheimischen Wildtieren: Hier können Sie vor allem Kängurus, Koalas, Robben, Delfine und Pinguine in ihrem natürlichen Lebensraum beobachten. Aufgrund seiner Isolation vom Festland hat die Insel weniger unter den Auswirkungen der europäischen Besiedlung gelitten und hat als Resultat mehr als die Hälfte ihrer ursprünglichen Vegetation beibehalten.

Karijini National Park

Spektakuläre Schluchten, majestätische Wasserfälle, überwältigende Steinbrüche – das alles und noch viel mehr ist der Karijini National Park. Der zweitgrößte Nationalpark Westaustraliens schützt die vielen verschiedenen Lebensräume, Landschaften, Pflanzen und Tiere der Region. Wildblumen variieren mit den Jahreszeiten, während Felswände mit dem Sonnenlicht die Farben wechseln und prächtige Panoramen bilden.

Die beste Reisezeit für ein Abenteuer in Australien

Die Jahreszeiten auf der südlichen Halbkugel sind umgekehrt zu unseren. In Australien beginnt das Frühjahr im September und endet im November, der Sommer dauert von Dezember bis Februar, der Herbst von März bis Mai und der Winter von Juni bis August. Aufgrund der Größe des Landes gibt es die unterschiedlichsten Klimazonen. Insgesamt ist Australien ein sehr trockenes Land, sodass auch hohe Temperaturen angenehm sind. Im Landesinneren ist es das ganze Jahr über heiß. Im Norden und Nordosten beginnt die Regenzeit etwa im November und dauert bis April, an der Südostküste regnet es vor allem im Sommer des Northern Territory häufiger. Generell sind der australische Frühling und Sommer gute Monate, das Land zu bereisen.

In Australien gibt es einige, wichtige Feiertage, die Sie bei Ihrer Reiseplanung beachten sollten. Der wohl wichtigste Feiertag ist der Australia Day, der jährlich am 26. Januar gefeiert wird. Weitere Feiertage sind der Anzac Day am 25. April als auch Weihnachten am 25. und 26. Dezember. Am ersten Dienstag im November findet der Melbourne Cup statt, bei dem sich alles ums Thema Pferderennen dreht.

Interessante Orte

Sydney

Sydney liegt im australischen Bundesstaat New South Wales und ist mit fünf Millionen Einwohnern die größte Stadt des Landes. Alleine in Sydney befinden sich über 70 Strände - dabei zählen der Manly Beach und Bondi Beach zu den Beliebtesten. Die Millionenmetropole fasziniert aber auch mit reichlich Kunst und Kultur. Ob das Sydney Opera House, die Hafenbrücke, der Sydney Tower oder eines der etlichen Einkaufsviertel: Hier kommt jeder auf seine Kosten.

Melbourne

Melbourne ist eine moderne Metropole am Ufer des Yarra River und die Hauptstadt des Bundesstaates Victoria. Obwohl die zentral gelegene Stadt die Heimat von weniger als 100.000 Menschen ist, bildet sie den Kern einer weitläufigen Region - der südlichsten der Welt mit mehr als eine Millionen Einwohnern. Melbourne eignet sich perfekt, um sich in den vielen, kleinen Gassen zu verlieren.

Cairns

Cairns, in North Queensland gelegen, ist eine pulsierende Weltstadt und ein erstklassiges Reiseziel zum Segeln, Tauchen und Schnorcheln. Hier befindet sich das weltberühmte, spektakuläre Great Barrier Reef, während üppige Regenwälder die umliegenden Gebiete bedecken. Cairns bedient ein landwirtschaftliches Hinterland, das Milchprodukte, Zuckerrohr, Mais, Obst, und Tabak produziert. Wie wäre es mit einem Abstecher in eine der vielen Brauereien Cairns?

Adelaide

Die Küstenstadt Adelaide ist die Hauptstadt des Bundesstaates South Australia. Sie ist zunehmenden bekannt für gutes Essen, Wein und Kultur. Nicht ohne Grund wird sie wird als eine der lebenswertesten Städte der Welt eingestuft. Aber Adelaide fasziniert nicht nur mit einem pulsierenden Stadtleben, auch den Strand sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Entdecken Sie die Hotspots und besuchen Sie das wunderschöne und beliebte Kangaroo Island.

Brisbane

Hafen, Hauptstadt von Queensland und die drittgrößte Stadt des Landes. Willkommen in Brisbane! Die australische Stadt bietet seinen Besuchern einen sehr guten Eindruck vom Leben á la Dolce Vita. Besonders sehenswert ist der Kulturbezirk der Stadt mit seinen etlichen Museen und Ausstellungen. Die Küste von Brisbane ist übersät mit malerischen Inseln, die ein wahres Paradies für Taucher und Schnorchler sind - aber auch Surfbegeisterte kommen hier voll und ganz auf Ihre Kosten.

Darwin

Darwin gilt als bequemer Zugang zu Katherine Gorge, dem Kakadu National Park und dem Litchfield National Park. Die Stadt ist ein Schmelztiegel verschiedener Kulturen, was sich besonders kulinarisch auszeichnet. Darwins Stadtzentrum pulsiert mit einer lebendigen Atmosphäre, während einzigartige Museen die Vergangenheit der Stadt feiern und Galerien die reiche indigene Kunst der Region zeigen.

Perth

Perth ist Westaustraliens Hauptattraktion. Als die "sonnigste" Hauptstadt des Landes gepriesen - und gesegnet vom plätschernden Wasser des Swan River sowie der kilometerlangen Küste - zieht es Feinschmecker, Abenteuerlustige und Spaßliebhaber an. Besuchen Sie Kunstgalerien, das Staatsballett und die Staatsoper oder lassen Sie die Seele am Strand baumeln oder suchen Sie das Abenteuer und schwimmen Sie mit Delfinen.