Sorgenfrei buchen & kostenlos stornieren — UnserTourlane Reiseversprechen!
Blick auf den Moraine Lake in den Rocky Mountains, Kanada

Top 20 Sehenswürdigkeiten in Kanada

Die besten Highlights und sehenswerten Orte mit Insider-Tipps

    Legen wir los?
    1. Reiseziele
    2. Nordamerika
    3. Kanada
    4. Top 20 Sehenswürdigkeiten in Kanada

    Unsere Expertenempfehlung

    Kanada überzeugt mit seinen unglaublich traumhaften Lanschaften und unberührter Natur. Erkunden Sie im Banff Nationalpark die kanadischen Rocky Mountains und besichtigen Sie eindrucksvolle Wasserfälle. Reisen Sie nach Neufundland und lassen Sie sich von der unvergleichlichlichen Kulisse an schwimmenden Eisbergen gemeinsam mit Robben und Walen begeistern. Kanadas aufregende Städte bieten zudem ein vielfältiges Angebot an Gastronomie und Kultur.

    Tourlane Reiseexpertin für Kanada
    Arlett Walleck Tourlane Reiseexpertin für Kanada
    Arlett Walleck Tourlane Reisexpertin Kanada

    Was sind die wichtigsten Highlights von Kanada?

    Kanada ist ein malerisches Fleckchen Erde, das heute nicht ohne Grund zu einem der beliebtesten Reiseziele der Welt zählt. Kristallklare Seen, dichte Wälder, schneebedeckte Berge und eine außergewöhnliche Artenvielfalt machen dabei jede Reise zu einem besonderen Erlebnis - insbesondere für Outdoorfans. Aber auch Kanadas Städte begeistern mit einer faszinierenden Mischung aus Kultur und Geschichte. Ob als Single, Familie mit Kindern oder als Teil einer Reisegruppe - Kanada Urlaub wird Sie bewegen. Machen Sie sich daher bereit für eine unvergessliche Reise und lassen Sie sich von unseren Reiseexperten die perfekte Route zusammenstellen.

    1. Niagarafälle

    Kanada lädt mit traumhaften Landschaften und unberührter Natur zum Träumen ein. Ein absolutes Highlight auf jeder Kanada Reise stellt dabei der Besuch bei den eindrucksvollen Niagarafällen dar. Die gigantischen, knapp 50 Meter hohen Wasserfälle, die genau zwischen Ontario und New York liegen, sind schlichtweg ein unvergessliches Naturspektakel. Und gerade von der kanadischen Seite erwartet Sie ein traumhafter Anblick auf Amerikas größten Wasserfälle. Ob von einer der Aussichtsplattformen oder vom Boot aus, lassen Sie sich den Blick auf die tosenden Fälle daher auf keinen Fall entgehen. Ein Besuch lohnt sich derweil während des gesamten Jahres.

    Die Niagarafälle von der kanadischen Seite mit Regenbogen

    2. Banff Nationalpark

    Entdecken Sie die kanadischen Rocky Mountains und lassen Sie sich vom wunderschönen Banff Nationalpark verzaubern. Kanadas ältester Nationalpark begeistert bereits seit 1885 seine zahlreichen Besucher mit einem spektakulären Panorama aus Bergen, grünen Tälern und kristallklaren Seen. Ob zum Radfahren, Wandern, Klettern, Schwimmen oder Reiten, dieser Park lohnt jeden Besuch. Insbesondere der traumhaft schöne Lake Louise, der türkisblaue Moraine See, der Johnston Canyon, das Tal der zehn Gipfel oder die eindrucksvollen Thermalbäder laden zum Entdecken und Entspannen ein. Zudem haben Sie im Banff Nationalpark im Winter die Möglichkeit, einige der schönsten Skipisten Kanadas zu nutzen.

    Wanderer am Moraine Lake in den Rocky Mountains, Banff National Park, Kanada.

    3. Yoho Nationalpark

    Kanada ist ein Traumziel für Outdoor, Fans und Naturliebhaber. Diese kommen gerade in Kanadas drittgrößtem Nationalpark voll auf ihre Kosten. Vor der Kulisse der wunderschönen kanadischen Rocky Mountains können Sie hier nicht nur ausgiebig wandern, sondern die traumhafte Umgebung bei Kanu- oder Radtouren in vollen Zügen genießen. Insbesondere der magische Emerald See lädt dabei zum Entspannen und zur Ruhe kommen ein. Doch damit längst nicht genug. Im Yoho Nationalpark erwarten Sie ebenfalls zahlreiche Wasserfälle, eindrucksvolle Schluchten sowie weitere kristallklare Seen. Raum für Langeweile gibt es hier daher keinen.

    Bootsfahrt auf dem Emerald Lake im Yoho-Nationalpark, Kanadische Rockies, Kanada

    4. Jasper Nationalpark

    Noch ein Nationalpark? Ja, aber was für einer! Der eindrucksvolle Jasper Nationalpark sollte auf Ihrer Kanada Reise auf keinen Fall fehlen. Atemberaubende Natur mit glasklaren Seen und einem unvergesslichen nächtlichen Sternenhimmel machen jeden Besuch hier zu einem unvergesslichen Erlebnis. Des Weiteren haben Sie hier die Gelegenheit, eine Vielzahl spektakulärer Seen, Schluchten und nicht zuletzt die Miette Thermalbäder zu genießen. So zeigt sich Kanada im Jasper Nationalpark von einer seiner schönsten Seiten. Gleichzeitig profitieren Sie hier von weit weniger Touristenmassen als im nahe gelegenen Banff oder Yoho Nationalpark, sodass Sie Kanadas Natur in aller Ruhe erleben können.

    Kanufahrer auf dem Maligne-See bei Spirit Island im Jasper-Nationalpark, Kanada

    5. Vancouver

    Bunt, lebendig und facettenreich lockt diese einzigartige Stadt zum Entdecken. Dabei lohnt aber nicht nur der Besuch in der Stadt selbst. Auch Ausflüge in den malerischen Stanley Park oder in die unmittelbare Umgebung versprechen einen unvergesslichen Vancouver-Urlaub. Lassen Sie sich daher ohne Zögern auf die multikulturelle Stadt und deren atemberaubende Umgebung ein. Nehmen Sie die Fahrt mit der Fähre bis zur Vancouver Island auf sich und entdecken Sie hier die unschlagbare Mischung aus wunderschönen Nationalparks, viktorianischen Bauten, indianischen Traditionen sowie einem Top Angebot an verschiedenen Outdoor Aktivitäten. Sie werden begeistert sein.

    Skyline von Vancouver mit Hafen, British Columbia, Kanada

    6. Neufundland

    Tauchen Sie ein in eines der unangefochtenen Naturparadiese Kanadas. Nicht ohne Grund gehört Neufundland heute zum UNESCO-Weltnaturerbe. Scheinbar unendliche Wälder, eindrucksvolle Fjorde und eine spektakuläre Tierwelt sorgen hier auch bei mehrmaligen Besuchen immer wieder für Begeisterung. Vor der unvergleichlichen Kulisse unberührter Natur können Sie bei einer Reise nach Neufundland mit etwas Glück nicht nur Luchse, Bären, Elche oder Rentiere sichten, sondern auch einen Blick auf die an der Küste vorbei schwimmenden Eisberge werfen. Ein weiteres Highlight sind zudem die zahlreichen Robben und Wale, die Sie bei einem Besuch in Neufundland entdecken können.

    Architektur von St. John's, Neufundland. St. John's, Neufundland und Labrador, Kanada.

    7. Athabasca Gletscher

    Sowohl im bekannten Banff Nationalpark als auch im weltberühmten Jasper Nationalpark befindet sich ein Teil der wohl größten Eisansammlung südlich des Polarkreises. Wer auf seiner Kanada Reise also auf der Suche nach frischer Luft und einem unvergesslichen Erlebnis in der Natur ist, sollte sich einen Besuch in diesem eindrucksvollen Gebiet nicht entgehen lassen. Als Teil des insgesamt über 325 Quadratkilometer großen Columbia Eisfelds stellt gerade der Athabasca Gletscher eines der unangefochtenen Highlights des Landes dar. Entdecken Sie den enormen Koloss auf einer geführten Tour aus nächster Nähe und gehen Sie auf Tuchfühlung mit dem ewigen Eis.

    Athabasca Gletscher in Jasper NP

    8. Canadian Badlands

    Die kanadische Provinz Alberta verzaubert ihre zahlreichen Besucher nicht nur mit herrlichen Nationalparks, sondern lockt mit einzigartigen Landschaften. Insbesondere die kanadischen Badlands laden dabei mit eindrucksvollen Felsformationen und traumhaften Farben zu einer besonderen Entdeckungsreise ein. Erleben Sie Kanada hier entfernt jeglicher Touristenströme von einer außergewöhnlichen Seite. Unternehmen Sie ausgiebige Wanderungen durch den fantastischen Horseshoe-Canyon und erkunden Sie die einzigartige Wüstenlandschaft bis in den letzten Winkel. Dabei dürfen Sie vor allen Dingen im Dinosaur Provincial Park nicht nur über die jahrhundertealten Steine, sondern ebenfalls über diverse Fossilien und Dinosaurierknochen staunen.

    Goldener Sonnenaufgang über den Hoodoo Badlands im Writing-on-Stone Provincial Park in Alberta, Kanada.

    9. Tofino

    Nicht mehr als 2.000 Seelen nennen Tofino ihr Zuhause. Dabei hat das verträumte Städtchen auf Vancouver Island alles zu bieten, was das Herz begehrt. Ob zum Surfen und Wellenreiten im Pazifik, für eine Entdeckungsreise in den kanadischen Regenwäldern, zum Entspannen am Strand oder beim Schlemmen in einem der herrlichen Restaurants vor Ort - Tofino wird Sie hellauf begeistern. Entdecken Sie dieses malerische Fleckchen Erde, lassen Sie die Seele baumeln oder erkunden Sie bei einer der zahlreichen möglichen Freizeitaktivitäten die traumhafte Umgebung. Wofür Sie sich auch entscheiden, eines ist sicher: Hier erwartet Sie Natur pur!

    Luftaufnahme der kanadischen Landschaft an der Westpazifikküste während eines farbenprächtigen Sonnenuntergangs. Aufgenommen in Tofino, Vancouver Island, British Columbia, Kanada.

    10. Nova Scotia

    Direkt an der Atlantikküste gelegen, stellt auch Nova Scotia ein absolutes Muss für jede Kanada Reise dar. Ob direkt in der Provinzhauptstadt Halifax oder bei Entdeckungstouren auf der wunderschönen Halbinsel, Nova Scotia Rundreise erwartet Sie mit einem unvergleichlichen Angebot. Atemberaubend schöne Küstenabschnitte, malerische Seen, eine hervorragende Küche mit allem, was der nahe gelegene Ozean zu bieten hat und natürlich jeder Menge Outdoor Aktivitäten, machen einen Besuch hier zu etwas ganz Besonderem. Entdecken Sie also eine von Kanadas schönsten Regionen. Folgen Sie der idyllischen Küstenstraße Cabot Trail, um mit etwas Glück einen Blick auf die vorbeiziehenden Wale zu erhaschen, entdecken Sie die verträumten Fischerdörfer und lassen Sie sich von Nova Scotia verzaubern.

    Leuchtturm in Halifax, Nova Scotia, Kanada

    11. Montreal

    Natürlich besticht Kanada mit einzigartigen Landschaften und unberührter Natur. Doch auch Kanadas Städte lohnen einen Besuch. Montreal stellt hier keine Ausnahme dar. Erkunden Sie die lebhafte Stadt und entdecken Sie das umfassende Kulturangebot der riesigen Metropole während Ihres Montreal Urlaubs. Von Museen über Ausstellungen bis hin zu einer Vielzahl erstklassiger Konzerte und eindrucksvoller Bauten wie der wunderschönen Basilika Notre Dame kommt hier keinerlei Langeweile auf. Und dennoch fehlt auch in der Stadt nie der Bezug zur Natur. So lohnt insbesondere ein Ausflug in den botanischen Garten oder den zauberhaften La Fontaine Park, um im Schatten der eindrucksvollen Alleen die nächsten Schritte zu planen.

    Skyline von Montreal am frühen Morgen vom Mont Royal Park aus, Kanada

    12. Johnstone Strait

    Wer in Kanada nicht nur Natur, sondern auch einen Teil der atemberaubenden Tierwelt des Landes hautnah erleben möchte, ist auf der Johnstone Strait genau richtig. Direkt zwischen Vancouver Island und British Columbia lockt dieses einzigartige Ökosystem mit einem kaum zu übertreffenden Spektakel. Hier können Sie vor allen Dingen zwischen Juni und Oktober zahlreiche Orcas aus nächster Nähe beobachten. Ob bei Bootsfahrten oder beim Kajaken - dichter als hier werden Sie den ruhigen Riesen wohl kaum kommen. Aber nicht nur die eindrucksvollen Meeressäuger lassen sich auf der Johnstone Strait bewundern, auch Seelöwen, Delfine, Grau- und Buckelwale können regelmäßig gesichtet werden.

    Schwimmender Schwertwal - Orcinus orca im Broughton Archipelago Marine Provincial Park in der Nähe von Port Mc Neill auf Vancouver Island in Kanada

    13. Thousand Islands

    Noch gelten die über 1.800 wunderschönen Inseln im Ontario-See eher als Geheimtipp, sodass Sie diese traumhafte Region abseits großer Touristenmassen genießen können. Lassen Sie es sich also nicht nehmen - buchen Sie eine geführte Tour per Boot zu den einzigartigen Granitinseln und lassen Sie sich die Wunder dieses Archipels näher erläutern. Wer zudem Lust auf sportliche Aktivitäten an der frischen Luft hat, kann die unzähligen Buchten mit ihren windgepeitschten Kiefern auch mit dem Kajak erkunden. Schließlich haben Sie hier aber auch die Möglichkeit ausgiebig zu wandern und so die vielfältige Vogelwelt zu entdecken oder einen Blick auf die hier lebenden Schildkröten zu erhaschen.

    Das Kraftwerk von Boldt Castle, ein wichtiges Wahrzeichen und eine Touristenattraktion, befindet sich in der Region Thousand Islands auf Heart Island im Sankt-Lorenz-Strom, Kanada

    14. Saskatchewan

    Entdecken Sie den Wilden Westen Kanadas! In Saskatchewan erwarten Sie endlose Grassteppen und eine Vielzahl lokaler Farmen. Weit entfernt vom Großstadtflair oder den viel besuchten Nationalparks des Landes locken auch hier unvergessliche Landschaften und diverse Outdoor Aktivitäten. Gerade die malerische Seenlandschaft der Region verleitet dabei immer wieder zum Angeln und Entspannen. Werfen Sie also den Köder aus und kommen Sie beim Fischen gänzlich zur Ruhe. Und auch wer auf der Suche nach mehr Action ist, kommt in Saskatchewan auf seine Kosten. Schon auf kürzeren Wanderungen durch die dichten Nadelwälder können Sie nämlich ohne Weiteres Elche, Schwarzbären oder Karibus beobachten. So lohnt sich der Besuch in Saskatchewan in jedem Fall für eindrucksvolle Fotos und unvergessliche Reisemomente.

    Eine Herde Steppenbison-Büffel mit einem Kälbchen auf einer Weide in Saskatchewan, Kanada

    15. Whitehorse

    Auch in Whitehorse ruft die kanadische Natur. Ob zum Campen, Skifahren, Wandern, Reiten oder Kanufahren - die eindrucksvolle Natur der Region wird Ihre Augen zum Leuchten bringen. Dabei sollten Sie sich insbesondere eine Kanufahrt auf dem zauberhaften Yukon-Fluss oder ein Trekking im Miles Canyon nicht entgehen lassen. Das Angebot an Freizeitaktivitäten in Whitehorse ist vielfältig und absolut lohnenswert. Und selbst wenn Sie während Ihres Aufenthalts hier vor allen Dingen entspannen möchten, erwartet Sie eines der wohl beeindruckendsten Naturspektakel des Landes. Denn in Whitehorse haben Sie gerade im Winter die Gelegenheit, die bunten Nordlichter aus nächster Nähe zu betrachten.

    Emerald Lake im Yukon-Territorium in Kanada.

    16. Whistler

    In Whistler erwartet Kanada Reisende das wohl berühmteste Skigebiet des Landes. Doch nicht nur ein Besuch im Winter lohnt sich. Auch das Angebot während der Sommermonate kann sich sehen lassen. Von Fahrradtouren über Wanderungen bis hin zu Zip-Lining und Gondelfahrten ist hier alles möglich, sodass sich gerade Aktivurlauber einen Ausflug nach Whistler nicht entgehen lassen sollten. Doch auch die lokale Küche, die hervorragenden Museen und die eindrucksvollen Landschaften der Region werden Sie einen Besuch in Whistler noch lange in Erinnerung behalten lassen.

    Wanderer genießt die Aussicht im Stawamus Chief Provincial Park, Whistler Britisch-Kolumbien. Kanada.

    17. Churchill

    Mitten in Manitoba, südlich des Polarkreises, steppt der Bär. Denn Churchill gilt die als Eisbären Hauptstadt der Welt. Und so gibt es in Kanada kaum einen geeigneteren Ort, um Eisbären in der freien Wildbahn zu beobachten. Schließen Sie sich daher einer der geführten Touren an und erfahren Sie mehr über die außergewöhnlichen Riesen und den historischen Pelzhandel in der Region. Oder unternehmen Sie Wanderungen und Fotosafaris durch die eindrucksvolle Natur Manitobas. Zudem gilt Churchill als absolutes Paradies für Vogelbeobachtungen. Nicht zuletzt haben Sie hier mit etwas Glück aber auch die Chance, die riesigen Belugawale und die atemberaubenden Nordlichter aus nächster Nähe zu beobachten.

    Ein kreuzförmiges Stein-Inukshuk im nächtlichen Schnee mit grün schimmernden Nordlichtern im Hintergrund in Churchill, Kanada.

    18. Ottawa

    Ohne Zweifel sollte ein Besuch in der Hauptstadt des Landes während Ihrer Kanada Reise nicht fehlen. Die bilinguale Metropole besticht dabei mit einem unverkennbar französischen Flair und einer eindrucksvollen Architektur. Darüber hinaus lockt Ottawa jedoch auch mit einer Vielzahl lohnender Museen und Kunstgalerien. Erfahren Sie im kanadischen Nationalmuseum für Geschichte und Gesellschaft mehr über Land und Leute. Besuchen Sie die spektakuläre Parlamentsbibliothek. Genießen Sie den einzigartigen Ausblick vom Parliament Hill auf die Stadt. Oder lernen Sie die Stadt bei einer Bootstour auf dem Ottawa Fluss aus einem ganz anderen Blickwinkel kennen.

    Parliament Hill in Ottawa, Ontario, Kanada

    19. Rocky Mountaineer

    Erkunden Sie Kanadas Westen per Bahn und fahren Sie mit dem historischen Rocky Mountaineer durch atemberaubend schöne Landschaften. Von Vancouver bis nach Jasper haben Sie an Bord der blau-gelben Züge die Möglichkeit, in aller Ruhe einige der Highlights des Landes zu bestaunen. Neben tosenden Flüssen und malerischen Seen führen Sie die bis zu zwölf-tägigen Reisen dabei ebenfalls entlang schneebedeckter Gipfel und dichter Nadelwälder, sodass Sie problemlos ein Gefühl für Kanadas zauberhafte Natur bekommen können. Wählen Sie also eine der vier Abenteuerstrecken und erkunden Sie auf diese Art die Rocky Mountains, den spektakulären Jasper Nationalpark, den kanadischen Regenwald oder die roten Sandsteine nahe Moab.

    Der Rocky Mountaineer-Zug fährt durch die Rocky Mountains in Kanada und bietet ein luxuriöses Essen an Bord.

    20. Quebec

    Gerade die Altstadt von Quebec gilt als eines der Highlights unter Kanada Reisenden. Und das nicht ohne Grund. Derweil der historische Stadtkern heute zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt, schaffen die unzähligen historischen Gebäude, die lebendige Kunstszene und der malerische Fluss mitten in der Stadt eine eindrucksvolle Kulisse. Bei einem Quebec City Urlaub lohnt sich unterdessen nicht nur ein Besuch in einem der vielen Museen oder Kunstgalerien - insbesondere in der Rue du Trésor -, sondern ebenfalls ein entspannter Spaziergang durch die zahlreichen Gassen der Stadt. Darüber hinaus weiß auch die lokale Gastronomie zu begeistern, sodass ein Besuch in Quebec mit Sicherheit ein unvergessliches Reiseerlebnis darstellt.

    Panoramablick auf die Altstadt von Quebec, Kanada. Auf der linken Seite des Bildes ist eine kanadische Flagge vor einem wunderschönen goldenen Sonnenuntergang zu sehen.

    Unsere beliebtesten Rundreisen und Routen

    Planen Sie Ihre individuelle Reise nach Kanada mit den Tipps unserer Reiseexperten. Ob Tierbeobachtung, Wandertour oder Städtereise – verschaffen Sie sich einen Überblick über die beste Reisezeit für Kanada und Ihre Reisepläne.

    1. Zwei Zelte am Cheakamus Lake im Herbst in Whistler, BC, Kanada.

      ab

      2.723 €

      exkl. Flug (p.P.)

    2. Blick auf den Herbst im Wrangell-St.-Elias-Nationalpark, Alaska, USA.

      ab

      1.986 €

      exkl. Flug (p.P.)

    3. Innenstadt_von_Toronto_Kanada_aus_der_Luft_gesehen

      ab

      1.529 €

      exkl. Flug (p.P.)

    Was man über Kanada wissen sollte

    Kanufahrer auf dem Maligne-See bei Spirit Island im Jasper-Nationalpark, Kanada

    Travel Guide

    Die beste Reisezeit für Kanada

    Leuchtturm Covehead Harbour

    Reisetipps

    Die 15 schönsten Strände in Kanada

    Zwei Stühle auf einem Holzsteg am See in Muskoka, Ontario, Kanada.

    Travel Guide

    Kanada Urlaub: Kosten im Überblick

    Legen wir los?